Hausmittel gegen Urin/Kot geruch?

    • (1) 05.11.12 - 20:35

      Hallo!

      Ich habe jetzt ein bisschen im Internet geforscht und nicht so recht was gefunden. Das Stubenrein werden mit Hedwig gestalltet sich viel einfacher als gedacht. Ich hab mir das viel stressiger vorgestellt. OK sie ist noch nicht so lange da aber sie ist schon so brav. Immer nach dem schlafen (Und das ist eigentlich recht oft) setzt ich sie kurz raus und sie macht immer an der selben Stelle. Kurz schnüffeln und los gehts. Heute hat sie nur einmal ins Haus gepinkelt. Nur groß war sie noch nie draussen. Mich störrt das jetzt nicht so aber sie hat auch im Haus nur 2 Stellen wo sie das macht. Ich wisch es dann einfach immer auf mit ein bisschen Spülmittel. Viele meinen man soll da mit essig arbeiten aber ich hab auch gehört das gerade Essig Welpen zum pinkeln anregen kann! Und mit Chemie will ich da nicht ran gehen. Auch nicht mit Pfeffer (hab ich auch im Internet gefunden in irgendeinem Forum) Kennt wer ein gutes Hausmittelchen damit es für die kleine nicht so nach Pinkelplatz riecht? Oder einfach weiter machen wie bisher. Sie muss ja nicht von heut auf morgen sauber werden.
      Ich schau auch immer genau was sie macht wenn sie zu den Stellen geht. Meistens bin ich dann aber zu langsam.

      • (2) 05.11.12 - 20:59

        Hallo,

        auch wenn es doch Chemie ist, hab ich meistens Klorix verdünnt mit Wasser genommen und danach mit Wasser nachgewischt. Da riecht dann sicher nix mehr.

        (3) 05.11.12 - 21:13

        Hallo,

        ich habe letztens gehört, dass Waschmittellauge den Uringeruch (auch für den Hund...) zuverlässig entfernen soll.

        Viele Grüße, Alex

        ich nehm für sowas immer Essig. Da will keine Hundenase mehr dran schnüffeln oder anderweitig länger als nötig an dem Platz verweilen...

        LG

        minimöller

        • Und welchen genau? Geht auch essigreiniger?

          • Nein Essigreiniger würde ich nicht nehmen.

            Zum Saubermachen des Bodens nimmst Du ganz normalen Haushaltsreiniger. Essig reinig ja nicht, Essig neutralisiert nur Gerüche. Da die angepillerte Stelle trotz Reiniger wahrscheinlich imemr noch nach Urin duftet, gege ich dann immer ein wenig Essig drauf. Das macht die Stelle wieder geruchsneutral.

            Du kannst auch Essigessenz nehmen, dann aber nur verdünnt. Sonst geht auch stinknormaler Haushaltsessig.

            LG

            minimöller

      Vielleicht solltest du sie zum Pipi machen nicht nur kurz raussetzen sondern auch mal 10 min. oder so mit ihr laufen dann würde sie ihr grosses Geschäft auch draussen verrichten!

      Von heut auf morgen wird kein Hund sauber aber sie soll auch merken das sie nicht nur für 2 min. zum pinkeln vor die Tür kommt!

      LG
      mienchen

      • Ich lass sie eh auch mal länger draussen aber sie erfriert mit immer halb wenn die Sonne nicht scheint.

        Ich hab eh keinen Stress. Freu mich schon aufs spazieren gehen. Sie ist ja erst seit Samstag bei uns. Gewöhne sie gerade an Geschirr und Halsband.

    (10) 07.02.13 - 16:43

    Hallo manipani,

    ich mache es kurz und knapp, schau dir mal den folgenden Link an:

    http://www.mr-odor.biz/de/geruchsneutralisation/fluessigprodukte/401

    Ich habe das Produkt bereits getestet und kann es reinen Herzens nur empfehlen.

Top Diskussionen anzeigen