Suche ein gutes Nassfutter für Hunde!

    • (1) 08.11.12 - 11:07
      Inaktiv

      Hallo,

      ich habe drei Hunde, einen Labbi(5 Jahre alt) und zwei YorkieMalteser Mixe(4 Jahre alt).

      Bis jetzt wurden alle drei gebarft, aber ich bin ehrlich und gebe zu:

      Ich schaffe das einfach nicht mehr...ich habe noch zwei Kinder( 3 und fast 2), gehe ans Abendgymnasium, dann das Haus...das wird mir zuviel!

      Die Zeit die ich das Hundefutter vorbereite investiere ich lieber in einen längeren Spaziergang, oder extra Spieleinheiten.

      Nun suche ich aber ein gutes Nassfutter, nicht so einen Schrott wie Pedigre mit 4% Fleischanteil, der Rest Zucker, Wasser und irgendein Mehl#kratz

      Was haltet ihr hiervon?

      http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_nassfutter/lukullus_hundefutter/174630

      lg finchen

      • (5) 08.11.12 - 11:48

        hallo,

        bei mir auf der seite, wo ich immer bestelle zum barfen, da gibt es auch dosenfleisch. mit nudeln, spinat, gemüse und natürlich auch jede menge fleisch.

        das dürfte der artgerechten ernährung mit am nahesten kommen.

        vielleicht ist das ja eine möglichkeit für dich und deinen hunden.

        http://www.futterfleisch-sachsen.de/

        schau halt mal hinein. dein hier angegebenes futter kenne ich leider nicht. na dann viel erfolg.

        und ich kann dich voll verstehen, dass du nicht so viel zeit hast! da gibt es wirklich manchmal wichtigeres!

        (6) 08.11.12 - 12:33

        Hallo,

        es kommt ja auch immer darauf an, was der Geldbeutel zulässt und ob die Hunde das Futter vertragen ;-)
        Die reinen Fleischdosen sind teurer und da muss man auch wieder anfangen zu rechnen, was Gemüse, Obst + Zusätze betrifft.
        Ich fütter das Lukullus meinem Hund 1 mal die Woche und im Urlaub. Ich fütter aber das getreidefreie Feuchtfutter. Vorsicht, das Getreidefreie mit Pute beinhaltet viel zuviel Calcium, das ist schon sträflich #schock und zwar das hier
        http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_nassfutter/lukullus_hundefutter/lukullus_menu_gustico/211267
        Achte darauf, dass das Feuchtfutter mind. 0,15% bis max. 0,4% Calcium beinhaltet, dann ist es ok.
        Ich hab jetzt mal nachgeschaut, alle Sorten die du oben im link hast, beinhalten 0,6% Calcium, das ist auf die Dauer zuviel! In dem Fall gebe ich dir den Tipp, diese Sorten nur jeden 2. Tag zu füttern und an den anderen Tagen z.B. das Lukullus Gustico (außer Lachs mit Reis, da ist das Ca auch hoch).
        Noch besser wäre, wenn du jeden 2. Tag diese Sorte von Lukullus fütterst, die hat das wenigste Calcium und so kannst du das Zuviel ausgleichen
        http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_nassfutter/lukullus_hundefutter/lukullus_menu_gustico/203647#composition
        Ich hoffe nur, dass die Angaben auf den Dosen stimmen, wer prüft das .........

        LG Pechawa

      (8) 08.11.12 - 12:34

      Hallo;)

      Vielen Dank für Eure Antworten!!!

      Dann werden wir mal sehen, was meiner Bande am besten schmeckt:)

      lg von finchen

      (9) 08.11.12 - 13:04

      Hallo,

      ich werde wohl doch beim Barf bleiben...mein Labbi verträgt nicht alles, auf Vieles reagiert er mit Durchfall, Haarausfall usw.

      Er darf auch nicht die empfohlenen 3% an Barf futtern, sonst gibt es extreme Magenprobleme bei ihm. Daher bekommt er mehr Trockenfutter( ist mit dem Tierarzt abgesprochen).

      lg finchen

      (10) 08.11.12 - 15:52

      Das füttern wir auch!#pro Unsre 12 Jährige Hündin kann nix anderes (Allergie), Und wenn man da die Dose aufmacht.....es riecht richtig gut. Besonders die Aktions Sorten, jetzt das Winter Menü. Bestell ich dann immer auf Vorrat. Shila liebt es.

      Unsre Hündin kriegt auch von Rinti, Real Nature und wie sie alle heißen Durchfall. Und Futter mit 4% Fleisch...#schock bäh!

      (11) 09.11.12 - 07:58

      VOM Hundefutter ist sehr gut. Ich weiss aber nicht, ob das in Deutschland zu beziehen geht.

      http://www.vomoghundemat.se/

      LG, Miss.

Top Diskussionen anzeigen