Katze trifft das Klo nicht

    • (1) 06.03.13 - 21:04

      Es passiert immer häufiger...die Katze trifft das Katzenklo nicht und kackt daneben oder die Hälfte ist drinnen und die andere Hälfte draußen. #aerger

      Nichts stinkt schlimmer als Katzenkacke und durch das Streu wird der Gestank normalerweise ja ein wenig verwässert. Aber wenn es daneben geht und wir haben noch dazu Fußbodenheizung, da wird durch die Wärme der Gestank noch extra weitRÄUMIG verteilt, da könnte ich echt kotzen. Jedesmal hebt es mir den Magen....#schwitz

      Warum passiert das? Warum trifft sie nicht (mehr)? Macht sie das mit Absicht, wenn ja, warum? Fragen über Fragen an die Katzenerfahrenen unter euch. Bitte gebt mir einen Tipp.

      Ach so - das Katzenklo wird sofort immer sauber gemacht, wenn sie rein gemacht hat, Streu ist dieselbe wie immer.

      Fragend
      Suse

      • (2) 06.03.13 - 21:23

        Hat es eine Abdeckung?

        • (3) 07.03.13 - 08:26

          Nein. In ein Klo mit Abdeckung geht sie nicht rein.

          • (4) 07.03.13 - 10:35

            Dann wirst du wohl ein größeres Klo besorgen müssen.

            Zum Kot: Wenn das was die Katzen essen schon so stinkt, wie will der Kot dann besser riechen!? Gutes Futter riecht auch gut und enthält kein Getreide und keinen Zucker, dafür gutes Fleisch das auch als solches erkennbar ist.

            Du kannst auch hin und wieder rohes Fleisch geben (nur kein Schwein!!!), wenn das gut gefressen wird kannst du dich ja mal über Barf informieren.

            LG

      (5) 06.03.13 - 21:50

      Hallo!

      Versuch mal ein größeres Klo. Als meine Katze öfter beim pieseln den Popo nicht weit genug eingezogen hat habe ich eine große Mörtelwanne aus dem Baumarkt geholt, da musste sie ganz rein.

      Wenn der Kot extrem stinkt: überdenke mal die Fütterung...

      • (6) 07.03.13 - 08:28

        Gib es eigentlich auch unterschiedliche Größen bei Katzenklos? #gruebel
        Wir hatten erst eins mit Deckel, da ist sie nicht rein. Also habe ich nur schnell ein billiges Ding gekauft, damit ein Klo da ist.

        Sie bekommt morgens einen Beutel Nassfutter (immer unterschiedlich) und Trockenfutter steht immer für sie da. Da bekommt sie von Royal Canin das Sensitiv. Ich habe andere probiert, da geht sie dann nicht ran.

        LG
        Suse

        • (7) 07.03.13 - 08:44

          Natürlich gibt es verschiedene Größen!

          Und bitte überdenke die Ernährung wirklich, Du gibst einem Tier das normalerweise zu 98% nur Fleisch essen würde jede Menge Getreide. Les mal die Zutatenlisten. Und Geflügelmehl ist auch kein Fleisch, sondern gemahlene Schnäbel und Füße. Mach Dich da mal ein wenig schlau.

          • Dem kann ich nur zustimmen - meine Katzen bekommen zu 50% rohes, frisches Fleisch, Rest gutes Nassfutter und der Kot stinkt fast gar nicht.

            LG, katzz

        Ja es gibt unterschiedliche Größen!!!

        Wir haben z.B. ein Jumbo XXL Eck Klo ;-)

(10) 07.03.13 - 13:05

So. Ich danke euch allen. Ich habe jetzt erstmal gleich ein größeres Katzenklo bestellt. Ich habe da gar nicht drauf geachtet und dachte, die deckellosen Klos wären alle gleich groß. #klatsch Das, was ich jetzt bestellt habe, ist 20 cm länger und auch breiter. Ich hoffe, damit hat sich das Problem dann erledigt.

Das Futter...hm. Das Nassfutter ist ja das, was stinkt. Soll ich der Katze jetzt nur noch Trockenfutter geben? Sie frisst das von Royal Canin echt gern.

#kratz

  • (11) 07.03.13 - 16:23

    Mit nur Trockenfutter bastelst Du einen Nierenschaden.

    NEIN!

    Katzen sollten nach Möglichkeit gar kein Trockenfutter bekommen, und Tierärzte sollten bitte nichts zur Ernährung sagen, wenn sie sich damit nicht auskennen.

    Entweder, Du fütterst hochwertiges Nassfutter ohne Getreide, oder Du steigst gleich auf BARF um, und gibst nor noch rohes Fleisch mit den entsprechenden Supplementen - das riecht dann auch gar nicht.

    Getreide können Katzen kaum verdauen, und das riecht man eben auch am Kot. Und Getreide ist in rauhen Mengen im Royal Canin-Trofu drinnen, und auch bei vielen Beutelchen aus dem Supermarkt.

    Kannst Du Dir eine Katze vorstellen, die in einem Getreidefeld die Körner auspuhlt und frisst? Nein? Eine die Mäuse und Vögel frisst aber schon, oder? Also was ist wohl die sinnvollere Ernährung?

(13) 08.03.13 - 12:01

Hallo,

hat meine Katze auch gemacht. gerade als sie älter wurde. irgenwie hockte sie sich nicht mehr richtig. Es gibt toiletten mit höherem rand und tiefem einstieg. ich hab meine von amazon. ich schau mal, ob ich den link finde.

lg sonja

(16) 09.03.13 - 23:13

Ich habe eine ModKat katzentoilette und seither keine Probleme mehr. Schau es dir mal bei Youtube an.

Gruß

Manavgat

  • (17) 10.03.13 - 10:32

    Die gefällt mir richtig gut. In rot würde sie rein vom Design top dahin passen, wo unser Katzenklo steht. Jetzt habe ich mir aber bereits das größere Klo bestellt und warte erstmal ab, ob die Katze trotzdem noch daneben macht. Denn die Modkat ist ja nicht ganz billig, newa? Und wir hatten gleich zu Anfang ein Klo mit Deckel (auch nicht billig) und da ist die Katze nicht reingegangen. Könnte vondaher gut sein, dass sie die Modkat auch nicht annehmen würde. #schwitz

    LG
    Suse

Unser großer hatte das selbe "problem" . Vorallem wenn er auf das Klo von unserem Junior gegangen ist welcher mit einem größerem zu dem Zeitpunkt noch probleme hatte. Wo wir dann das kleine abschaffen konnten haben wir 2 XXL Klos mit abdeckung und Klappe gekauft ( die kann man wenn es die Katze nicht gewohnt ist am anfang auch abmachen) und seit dem bleibt alles drin. Meine beiden haben sich da immer eine Lieblingsecke gesucht..der kleine hinten..der große eben vorne.

Top Diskussionen anzeigen