Hundeschlafplatz

    • (1) 02.04.18 - 13:39

      Ich bin gerade auf der Suche nach einem hundeschlafplatz für meinen Labrador und bin auf der Suche nach euren Erfahrungen. Was ist da sinnvoll? Stoff, Kunstleder? Abwaschbar? Waschbar? Wie groß?

      K

            • Glaub mir, ich habe noch nie in meinem Leben so gut die Schuhe weggeräumt. Manchmal reichen aber 10 Sekunden...

              Wäre sie nicht so süß hätte ich ihr schon längst alle Zähne rausziehen lassen ;-)

              (Und das Fell abrasiere, das kleine Ding haart wie ein alter Teppich)

              K

        Ich habe mir den Kudden angeschaut, ist er hart oder eher weich...?
        Der Preis ist schon ziemlich happig... das nächste mal kaufe ich einen kleinen Hund ;-)

    (7) 04.04.18 - 05:58

    Wir haben diese in verschiedenen Größen (für jeden Hund passend)
    Ideal ist dort kann man den kompletten Inhalt rausnehmen und alles waschen.Das Kissen ist schön dick wird aber von meinen Hunden entweder weg geschoben oder zurecht gezupft.
    Im Sommer wird das dicke Kissen meist gar nicht genutzt, da liegen Sie nur auf dem Unterbett da ist dünner Schaumstoff drinnen.

    https://www.ebay.de/itm/POLA-Hundesofa-Hundebett-Schlafplatz-Hundekissen-Korb-Katzenbett-Grosen-S-XL-/271210680643?var=&hash=item3f256a9143

    (8) 09.04.18 - 22:07

    Der Labbi von Freunden schläft auf......einem kleinen Kindertrampolin. Decke drauf, fertig. Super sauber zu halten, trocknet schnell und ist leicht erhöht. Habe ich vorher noch nie irgendwo gesehen, und musste echt lachen. Aber der Hund liebt es. Er hat sich den Platz selbst ausgesucht.

    Unser Hund hat: eine. korb mit Kissen im 1. OG. Ein Kissen im EG. Und eine Decke im DG. Liegen tut sie allerdings wahlweise auf dem Sofa oder des Nachts auf meiner Bettseite (wenn es geht unter der Decke). Eigentlich könnten wir die restlichen Plätze entsorgen......

Top Diskussionen anzeigen