Wie lange dürfen Babykaninchen höchstens mit der Mutter leben?

    • (1) 18.08.19 - 12:27

      Hallo,
      Ich habe vor kurzem einen Nachwuchs bei meinem kaninchen gekriegt 3 kleine Babyzwergkaninchen sind jetzt 6 Wochen alt und ich wollte fragen wie lange sie mit der Mutter zusammenleben dürfen weil mein Nachbar sagte das man sie ab 6 Wochen trennen muss weil sie sonst ganz wild werden

      Mit 6 Wochen sind sie ja noch babys
      Und warum sollten sie wild werden? Wenn sie täglichen Kontakt mit Menschen haben.
      Aufpassen solltest du nur bei männlichen Kaninchen. Du solltest sie vor der Geschlechtsreife von der Mutter weg oder noch vor der Geschlechtsreife kastrieren lassen. Nicht das ein Sohn die eigene Mutter deckt.
      Bitte informiere dich über die richtige Haltung von Kaninchen

    • Hallo,

      Wir haben schlachtkarnikel. Aus jahrelanger Erfahrung kann ich dir schreiben das da nix wild wird. Mit sechs wochen sind das noch babys die gesäugt werden. Je nachdem wie viele es bei uns sind lassenvwir sie ca 10wochen bei der mutter.irgendwann sollest du nach den geschlechtern schauen lassen. Die jungs hnd mädels getrennt damit es keinen unerwarteten Nachwuchs gibt.
      Was natürlich passiert das aus babys groß hasen werden und es da auch phasen gibt wo die einen höheren bewegungsdrang haben. Warum soll das beim tier anders sein als beim Menschen 😉

      Viele Grüße geli

      Ab Ende der 12. Woche sollten Sie die Rammler von den Weibchen trennen. Abgeben sollten Sie die Tiere frühestens mit 10 Wochen, besser aber mit 12 Wochen, bis dahin brauchen die jungen Kaninchen noch Kontakt zu Erwachsenen um von ihnen ein natürliches Sozialverhalten zu lernen. Es ist natürlich auch möglich, 6 - 8 Wochen alte Kaninchen in andere Gruppen mit erwachsenen Kaninchen zu geben (Vorsicht: keine Jungtiere einzeln mit einem alten Tier in einen Käfig verfrachten, da haben die Jungtiere keine Chance!). Vor allem lernen Jungtiere in der ersten Zeit in der Gruppe und von der Mutter und anderen Gruppenmitgliedern, dass sie sich unterordnen müssen. Lernen Jungtiere das nicht frühzeitig, gibt es häufig Probleme bei späteren Vergesellschaftung.

      super Seite:

      http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html

Top Diskussionen anzeigen