Meine Kleine lässt die Brust immer wieder los

    • (1) 27.12.18 - 20:48

      Hallo ihr Lieben,

      meine Kleine (knapp ein Monat alt) lässt die Brust ab und zu immer wieder los wenn ich sie Stille. Das läuft dann wie folgt ab ... sie trinkt 3-4 Minuten und dann lässt sie los will dann aber wieder ran um kurz dran zu saugen und wieder loszulassen. Ich denk mir dann immer ok, sie hat vermutlich keinen Hunger mehr und setzte sie in die Trage... dann fängt sie aber wieder an mit den Kopf zu suchen und saugt an ihrer Hand, Schnuller möchte sie dann auch nicht. Wenn ich sie dann anlege saugt sie wieder nur kurz und lässt los. Hat sie dann kein Hunger mehr ? oder möchte doch noch etwas aber stört sie dann etwas?
      Sie lässt die Milch dann meist auch wieder aus den Mund rauslaufen sodass ich dann immer denke das es ihr zu viel ist da sie, wenn sie die Brust los lässt es aus der Brust regelrecht raus spritzt und raus läuft. Da es aber nicht immer so ist und sie auch mal am Stück trinkt und danach zufrieden ist ...wird es vermutlich nicht das Problem sein.
      Ich habe immer angst, dass ich irgendwas falsch deute und sie doch eigentlich noch Hunger hat. Auch Abends versuche ich noch herauszufinden ob sie einfach nur müde ist oder Bauchweh hat und wenn dann noch dieses Stillverhalten dazukommt bin ich komplett überfragt 🙈

      (4) 27.12.18 - 23:27

      Es kann tatsächlich auch mal sein, dass sie nur nuckeln möchte, aber die Milch sie stört. Du könntest versuchen ihr den kleinen Finger zum nuckeln anzubieten. Oder sie muss mal, dann könntest du versuchen sie abzuhalten. Das geht auch mit einer Windel.

Top Diskussionen anzeigen