Guten Abend zusammen isst hier eine Mama die erfahrung mit Heilnahrung gemacht hat?

    • (1) 12.03.19 - 18:51

      Guten Abend zusammen wie es oben in der Frage schon bereits steht, mein kleiner hat Durchfall und mein Kia hat gesagt ich soll ihm Heilnahrung geben und somit die Flaschen damit ersetzten, hab die jetzt von humana da, jetzt zu der eigentlich Frage, mein kleiner möchte schon nachts mindestens 2-3seine Flasche, kann ich die dann in der nacht auch mit der heilnahrung machen oder sind das dann soviele

      • (2) 12.03.19 - 19:02

        Hi Du,
        Meine Mädels haben bei Durchfall auch Heilnahrungng bekommen. Solange der Stuhl noch Flüssig ist, kannst du es ruhig auch nachts füttern. Meinen hat es immer gut geschmeckt. Wenn der Stuhl wieder fester wird, kannst du ja normales Fläschchen und Heilnahrungng 1:1 Mischen und dann langsam wieder umstellen und schauen wie er es verträgt. Du kannst Hrilnahtung aber ruhig öfter füttern.
        Lg,
        Anjobi mit J und A an der Hand und 💙 Babyboy 30. SSW inside

        (3) 12.03.19 - 19:30

        Hallo,
        Wir hatten letzte Woche auch mit Magen-Darm zu kämpfen Wir haben erst ausschließlich heilnahrung gefüttert und dann nach und wieder auf die normale pre gemischt.

        Nur als Tipp: wir haben die Mam-Flaschen und waren noch bei den 1er-Saugern. Für die HN-Nahrung brauchten wir die 3er weil die eben dicker ist. Wollte ich nur gesagt haben, bevor ihr vor dem Problem steht.

        Gute Besserung

        Hallo, mein Sohn hat auch die Humana Heilnahrung bei Magen-Darm bekommen und sie hat super geholfen. Solange er Durchfall hatte, haben wir ausschließlich diese gegeben. Als es besser wurde, langsam wieder umgestellt. Du kannst sie ruhig nachts auch geben.
        Er hatte da auch noch die kleinsten Sauger, ging ohne Probleme.
        Gute Besserung 😊

Top Diskussionen anzeigen