OGTT in der Stillzeit?

Hallo Mamis:)

ich hatte Schwangerschaftsdiabetes, OGTT 80-184-175, es hat allerdings mit Essensumstellung gut geklappt.

Nach der Entbindung sollte ich gar nicht mehr messen sonder 6-12 Wochen nach der Geburt nochmals OGTT machen lassen.

Mein Termin steht nächste Woche an. Und ich habe seit letzter Woche aus Neugier selber getestet. Mittags und Abends eigentlich gut. Morgens nach dem Frühstück katastrophal. 155 nach drei Scheiben Vollkorntoast mit Butter und Wurst.

Nüchtern hatte ich in der Schwangerschaft so 80-85. Und zurzeit 95-105.

Ich stille voll, und ich habe sonst wo gelesen dass man erst nach dem Abstillen zu OGTT gehen sollte. Stimmt das wirklich? Gibt es hier Mamas die diesbezüglich Erfahrungen gemacht haben? Ob der Blutzucker wegen Stillen bisschen verrückt spielt?

Vielen lieben Dank

1

Ich habe den test auch 8 Wochen nach Geburt gemacht und vollgestillt. Habe das ganze natürlich mit meiner Gyn, Hebamme und Diabetologin abgesprochen, alle drei haben das okay gegeben.

2

Sorry, die restliche Antwort ist verschwunden 🙈 bei mir war der BZ normal, trotz Stillens. Habe aber auch nicht mehr regelmäßig gemessen. Beim OGTT war auch wieder alles im Normalbereich. Wenn du bedenken hast, würde ich beim Diabetologen anrufen.

3

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass man den nach dem Abstillen machen soll, weil die meisten stillen ja 6 Monate plus und da ist es zu spät.
Ich hab den Test nicht wiederholt, da ich die ersten Monate noch mit Geburtskomplikationen zu kämpfen hatte und dann kam Corona und dann waren schon 10 Monate um. Hab dann wegen der Wiederholung des Test beim Diabetologen angerufen und die meinten, es würde jetzt keinen Sinn mehr machen, ich soll nur jährlich den Langzeitwert beim Hausarzt bestimmen lassen.
Also wie gesagt, nach dem Abstillen wäre in den meisten Fällen ja zu spät.

4

Es ist schon richtig, dass man den Test nach etwa 12 Wochen machen sollte. Ich hatte ihn auch in der Stillzeit und die Werte waren normal. Stillen wird auch empfohlen wenn man Diabetes in der Schwangerschaft hatte.
Warte erstmal den Test ab. Die Werte sind übrigens in der Schwangerschaft andere, als normal. Unschwanger sollte man nach zwei Stunden unter 140 liegen, wenn ich mich nicht irre. Und selbst wenn deine Werte zu hoch sind, ist es besser das zu wissen anstatt sich damit unbewusst zu schaden.

5

Vielen Dank an euch!