Wie viel Brot darf ein 10,5 Monate altes Baby essen??

Wie viel Brot gebt ihr so am Tag oder Woche?
Welches Brot ist da am besten geeignet ?

Und geht Mandelmus als Aufstrich von Dm auch ?

1

Hallo.

Meine Mädels sind zwar erst 8 Monate, aber ich antworte trotzdem mal. Bei uns gibt es eine Scheibe Brot am Tag. Heute mochten sie ihr Mittagessen nicht so gerne, da gab es dann noch eine Scheibe zum teilen zusätzlich. Ich backe das Brot immer selber, weil ich mir dann keine Gedanken um den Salzgehalt machen muss. Das kann man dann gut in Scheiben geschnitten einfrieren und im Toaster auftauen. Ansonsten würde ich mal beim Bäcker nach einem salzarmen Brot fragen.
Mandelmus ist super. Ansonsten gibt es bei uns noch Avocado, Frischkäse, Käse oder verschiedene Gemüseaufstriche.

Liebe Grüße

7

Hast du dafür eine brotbackmaschiene oder geht das auch ohne ?
Vielleicht könntest du mir ja mal das Rezept geben :)

8

Eine Brotbackmaschine brauchst du dafür nicht, du brauchst eigentlich nur eine Schüssel, eine Kastenform und einen Ofen. Ich habe bisher immer dieses hier gemacht: https://www.vildundfrei.de/vollkornbrot-fuer-babys-salz-und-zuckerfrei/
Das ist schön simpel und dafür, dass da kein Salz drin ist, schmeckt es gar nicht mal so schlecht 😉

weiteren Kommentar laden
2

Mein Kleiner ist erst 9,5M, aber er bekommt seit Beikostbeginn Brot. Und zwar so viel er möchte. Aufstrich: Butter, Mandelmus (dm), Dattella (selbstgemacht), zuckerfreie Marmelade, Frischkäse etc.

Wegen dem Salzgehalt mache ich mir ehrlich gesagt keine Sorgen. So wenig Salz wie in unserem Brot ist.

4
Thumbnail Zoom

Hab jetzt einfach mal das erstbeste Brot genommen, dass ich gefunden habe. In einer Scheibe sind da 0,58g Salz. Da Babys nicht mehr als 1g Salz pro Tag essen sollten, kann man da wohl nicht unbedingt sagen, dass in Brot sehr wenig Salz ist...
Nicht böse gemeint, aber der Salzgehalt in Brot ist halt echt nicht zu unterschätzen.

5

Da ist es gut, dass wir hier noch nen „echten“ Bäcker haben. Mit dem habe ich sogar persönlich gesprochen. Da ist auf 1kg Mehl 1g Salz. Daher ging ich davon aus, dass das in anderen Broten auch so ist. 🙈

weiteren Kommentar laden
3

Huhu
Unser Junior ist jetzt 1 Jahr alt (korrigiert 10 Monate)
Er isst schon eine ganze Weile abends Brot mit.. er bekommt entweder eine Scheibe Brot oder Brötchen, so viel wie er schafft bis er satt ist oder keine Lust mehr hat.
Drauf machen wir zB, Frischkäse, Schmelzkäse, Leberwurst, Butter, auch mal Scheibenkäse, Aufstriche von DM...

Brot gibt es mal Mischbrot mal Vollkornbrot, was es beim Bäcker gerade gibt und uns zusagt.

Liebe Grüße