Welches Gemüse nehmt ihr so (und wie) bei BlW?

Hallo,

meine Kleine (9 Monate) mag keinen Brei. Das tollste ist, wenn sie einfach selber greifen kann und es sich in den Mund "stopfen"😅

Sie isst quasi alles, da ist sie überhaupt nicht wählerisch. Obst liebt sie.
Aber Gemüse ist so schwierig mit der Konsistenz. Entweder so hart, oder Tomaten mit den Kernen ungeeignet...
Bin etwas ratlos... Dampfgart ihr vor?

Würde mich über Tipps sehr freuen - vielen Dank!

LG, feeby

1

Ich hab die Tage für uns großen Kaisergemüse (Blumenkohl, Brokkoli,Möhren) aus der TK gemacht. Für den kleinen 7 Monate, hab ich einfach eine Portion in einem kleinen Topf etwas weicher gekocht, kann man auch einfach in einem Sieb dünsten.

2

Karotten schneide ich in Stifte und gare sie im Wasser halbtot. 😂🤣
Kohlrabi ebenso.
Brokkoli wird gedünstet. Geht ganz fix über einem Wassertopf. Deckel drauf. 15 min.
Erbsen gehen auch.

Oder du machst Gemüsebratlinge. Kann man auch im Waffeleisen wunderbar machen. Mit Reis oder Kartoffeln. Oder Kartoffelbratlinge mit Gemüse.
Zucchini ist auch ein gutes Gemüse.

Man muss halt alles über die Zeit hinaus garen. Dann ist es schön weich.

3

Hast du für die Bratlinge mit Reis ein Rezept? Kochst du den Reis auch tot🤣
Bei uns gibt es zwar nur zweimal im Jahr Reis aber ich weiß Bratlinge lassen sich ja auch gut einfrieren. Ich hatte die Tage so ein fertig Mix von Alnatura ausprobiert aber die sind total überwürzt🤦🏻‍♀️

5
Thumbnail Zoom

Klar...

Ich nehme so ca 180-200 gekochten Reis für das Rezept.

weitere Kommentare laden
4

Bei uns funktioniert am besten:
- Mais (als Kolben - wird halbiert und dann gekocht. Sie nagt Maiskolben restlos ab. 😂)
- Brokkoli (gedünstet oder ab und zu mal in einem Auflauf)
- Kartoffeln, Süßkartoffel und Möhre in Stifte oder Wedges geschnitten aus dem Ofen (nicht vorgegart)
- Zucchini (vom Grill oder in der Pfanne gebraten)

8

Ich dampfgare aktuell vor. Einfrieren und dann kleine Portionen erwärmen.

9

Du kannst doch alles nehmen, was weich gedünstet bzw. gekocht wird. Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Bohnen, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Erbsen, Pastinake, Kürbis, Zucchini usw.
Rohes Gemüse sollte man nicht direkt anbieten. Das hat meine Tochter erst mit 1 Jahr bekommen.