mein milchfluss macht mich verrückt

hallo,

ich hab schon mal gepostet, dass meine maus an der vollen brust besser trinkt.
ich trinke momentan bei der hitze ja auch 4 liter am tag. davon ca. 1,5 - 2 liter stilltee am tag. (von dm und hipp die biovariante)
ich esse müsli und viel obst.
ich versuche alles, dass mein milchflus angeregt wird, denn sonst ist es ein gehampel und genörgel beim stillen.wenn die brust voll ist trinkt sie halt besser.

was kann ich denn noch tun? bei der hitze kommt sie ja schon alle 2 stunden - ist ja klar.

danke für eure tipps
suzanne & fenia 13 wochen

1

Malzbier, malzbier,Malzbier!

Stilltee kannst du vergessen. Es ist schon bewiesen, dass der nichts bringt.
Aber Malzbier hilft wirklich! Und schmeeeeeeeckt...

Alles liebe!

Maja

2

Hallo Suzanne,
trink nicht zuviel Stilltee. Man soll maximal 3 Tassen (nicht Becher) am Tag trinken, sonst kann man schnell das Gegenteil erreichen. Am besten trinkst du Fenchel-Anis-Kümmel-Tee. Der ist auch milchbildend. Davon darfst du aber mehr trinken.
Daneben kannst du auch Roiboos-Tee trinken.
Meine Stillberaterin hat mir auch gesagt, dass man nicht über den Durst trinken soll. Man soll nur soviel trinken wie man mag. Sonst ist das auch nicht gut für die Milchbildung.
Aber liegt es bei dir wirklich an der Milchmenge oder kommt zuwenig Milch?
Falls es am Milchspendereflex liegen sollte, gibt es dafür ein Nasenspray. Darin ist ein Hormon enthalten, welches für die schnellere Austreibung der Muttermilch sorgt. Man wendet es ein paar Minuten vor dem Stillen an. Frag mal deinen Frauenarzt.

LG
Nicole u. #baby Manuel *14.03.07

3

hallo,

danke für den tip!!!!
wieviel trinkst du denn am tag?1 flasche oder ne halbe? und jeden tag?
ich bin dankbar um jeden rat, ich will noch eine ganze weile stillen. ich meine milch kommt, aber nicht so wie´s meiner maus gefällt.....

4

Mein Zwerg kommt im Moment tagsüber fast jede Stunde - ist doch kein Problem!

Dass die Brust dann nicht immer prall ist, ist logisch - daran wird deine Maus sich gewöhnen müssen.

Hör auf jeden Fall auf, so viel Stilltee zu trinken - mehr als 3 Tassen täglich wirken kontraproduktiv!

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007

5

Hallo,

was bei mir hilft ist Caro Kaffee. Der schmeckt auch super, wie Cappuccino.

Malzbier hat den Nachteil dass er ordentlich Kalorien hat. Aber bei dem warmen Wetter super erfrischend.

lg, nexel, die auch darum kämpft genug Milch zu haben (+ Loreley 12 Wochen)

6

Hallo Suzanne,

naja am besten gebe ich dir einfach was ab ;-)
Mache im moment alles damit ich mal weniger milch habe .... meine maus "ertrinkt" fast drin .....#schein
Geht soweit alsdas sie nur 2 mal saugt dan mit der zung nur noch hin und her geht undschluckt ..... grins.....

Nun gut was am anfang bei mir super geholfen hat sind selleriestangen, einfach roh knabbern.

ebenfalls sachen wie malzbier (leider viele Kal.) oder alcohol freies weizen (zb erdinger ist Kal. reduziert ;-)) (hat leider 0,49 restalkohol) daher bier immer nur in maßen auch alkohol freies. und am besten sofort nach dem stillen damit die milch nicht viel davon ab bekommt

Allerdings solltest du deine tochter daran gewöhnen das die brust nicht immer prall voll ist ......

LG,
Patrix