Ich würde so gern mal wieder schwimmen oder in die Sauna gehen aber...

    • (1) 19.10.17 - 00:49

      Hallo!

      Ich war jetzt öfters mit meinem kleinen Engel im Schwimmbad gewesen, aber ich wurde am babybecken immer total dämlich angeschaut. ich hatte einen KS und mein Bauch hängt ein bisschen und ansonsten hab ich noch einen richtigen Ring an streifen... hatte in der Schwangerschaft kaum zugenommen aber mein Bauch meine Hüfte und meine inneren Oberschenkel sind voll davon und sie werden nicht blasser bis heute sind sie lila und mein kurzer ist schon fast 14 Monate. Es ist wirklich viel und ich hatte mich erst geschämt aber dachte mir ach komm es ist halt so mach so weiter wie vorher auch das ist bei vielen normal. Dann ging ich einfach im Bikini und dachte mir andere Mütter verstehen das. Nöö gar nicht. In unserem Schwimmbad gibt es nur einen Wickeltisch in der Frauen sammelumkleide. Ich ging rein zog mich um und schon erntete ich die ersten blöden Blicke. Ich würde gemustert von oben bis unten habe vor der Schwangerschaft 55 kg gewogen jetzt sind es 67.. im Schwimmbad nur Mütter die mich blöd Mustern und mein ich bilde mir das nicht ein. Ist es so schlimm schwangerschaftsstreifen zu haben? Ich finde nicht. Ich habe mich direkt in ein Handtuch eingehüllt weil ich mich nach den Blicken echt geschämt habe. Alle wirklich alle Mamas die da waren, waren braun gebrannt durchtrainiert als wären sie nie schwanger gewesen. Ich habe am Wochenende meinen ersten freien Abend und wollte EIGENTLICH in die Sauna aber nun zweifle ich ein bisschen tut mir leid wenn das Thema nervt aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll ich bin echt voll von den Streifen und fühle mich mittlerweile echt mies....

      • Oh je! Das tut mir echt leid 😔
        Blöde Weiber!!
        Wie wäre es vielleicht mit einem Badeanzug? 🙂
        Lass dir deine Freude doch noch nehmen!
        Wie wäre es, wenn du die blöd schauenden Frauen direkt ansprichst?
        "Gibt's irgendein Problem?"
        "Kann ich Ihnen irgendwie helfen, oder weswegen starren Sie mich so an??"
        Irgendwie so in der Art.
        Ich wünsche dir, dass die Streifen bald verblassen und du dich nicht mehr so blöd anschauen lassen musst.

        LG

        (3) 19.10.17 - 06:40

        Ich trage seither nur noch Badeanzug. Habe zwar keine Streifen aber überschüssige Haut, die eben nicht mehr schön straff aussieht.

        Hilft Solarium eventuell dagegen?

        Meine sind 16 Monate.. ich habe nun einen tankini..sitzt fürs toben besser.. aber sonst im Sommerurlaub würde ich wieder nen Bikini nehmen..trotz Übergewicht und Streifen. Meine sind mal blass.. dann wieder blau lila.. mir egal was andere denken.

        Andere haben nen furchtbar hässliches Gesicht.. das können die ja auch nicht verstecken ;) und jeder guckt automatisch ^^

      • (5) 19.10.17 - 07:52

        Huhu,

        oh nein, das tut mir echt leid, aber ich hätte sicher auch zu dir geguckt. Meinst du, dass die anderen Frauen wirklich abwertend zu dir geguckt haben und du ihnen nicht vielleicht leid getan hast wegen der Schwangerschaftsstreifen oder irgendetwas anderes war?

        Ich gehe schon lange nicht mehr in Bikini ins Schwimmbad, fühle mich damit sehr unwohl. Aber ich habe absolut nichts dagegen, wenn andere einen tragen die keine Modellfigur haben. Allerdings sollte der Bikini auch passen und nicht 3 Nummern zu klein sein! Das sieht dann nämlich echt lächerlich aus. Und man sollte natürlich auch selbstbewusst auftreten und sich von den superschlanken Mamis nicht einschüchtern lassen.

        Geh am Wochenende in die Sauna. Dort ist es recht dunkel, man hat ein Handtuch drum und präsentiert sich ja auch nicht in voller Pracht.

        LG

        Vielleicht haben sie auch neidisch geschaut?

        Schau was für eine starke Frau und was für ein wundervoller Körper. Er hat Leben erschaffen. Und sie schämt sich nicht und ergibt sich nicht dem Fitness- und Diätwahn.

        Ich weiß, unrealistisch dass das alle gedacht haben. Merkt man ja auch an den Antworten: "Trag doch einen Badeanzug" Aber du kannst nicht in unsere Köpfe gucken, nur deine Gedanken projezieren.

        • Naja, so braungebrannte Fitnessstudio-Mutties haben das wahrscheinlich nicht gedacht. 🤔

          • Ich weiß nicht was andere denken. Ich weiß nur was ich denke was andere denken.

            Und selbst wenn ich es wüsste könnte ich es nicht ändern.

            Ich kann aber an meinem Körpergefühl und an meinem Selbstbewusstsein arbeiten.

            Und ich kann der Threaderstellerin sagen, dass ich sie vielleicht wunderschön gefunden hätte aber sie hätte trotzdem was anderes in meine Blicke interpretiert weil sie sich selbst nicht schön findet.

      (9) 19.10.17 - 08:02

      Huhu,

      ich hab zwar keine Streifen, aber trage auch nur noch Badeanzug, da ich den Bauch echt nicht zeigen möchte. Und mittlerweile sind ja sogar die Badeshorts für Frauen salonfähig.

      Ich sage mir immer, dass ich nach der Stillzeit wieder abnehmen und mehr Sport machen werde, und dann geben sich die Problemzonen wieder. So wird es bestimmt auch mit Deinen Streifen besser. ✊✊

      LG Jelinchen

      (10) 19.10.17 - 08:13

      Hey,

      dir sollte das echt egal sein. Ändern kannst du ja sowieso an der Haut nichts mehr und natürlich verblasst es mit der Zeit.
      Es ist eine Frage des Selbstbewusstseins. Mir ist völlig egal ob mich jemand anschaut bzw achte ich darauf gar nicht. Ich bin zum Schwimmen im Schwimmbad und nicht um hübsch gefunden zu werden.
      Ich bin eine Mama und das sieht man meinem Körper auch an und das ist kein Verbrechen. Wer hinschauen will soll das tun. Wer wegschauen will ebenso. Mich interessiert auch nicht, wie die Körper anderer Mütter aussehen. Ich lerne im Schwimmbad überwiegend sehr nette Eltern kennen und habe noch nie darüber nachgedacht, wie sie aussehen!
      Natürlich fällt mir auf, wenn jemand besonders durchtrainiert ist oder wenn jemand ein paar Pfunde mehr hat oder ein paar Streifen oder Cellulite oder besonders lange Haare oder besonders schöne Augen oder sehr groß ist oder sehr klein, viel Busen hat oder einen schicken Bikini an. Aber das ist doch grade das tolle an uns Menschen, dass wir so herrlich unterschiedlich sind! 😉

      Liebe Grüße

      (11) 19.10.17 - 08:17

      #winke

      Ganz ehrlich, es kann Dir doch sch...egal sein was die anderen denken. Du bist Du, es ist Dein Körper. Jeder Körper reagiert anders, jeder Körper braucht anders Zeit eine SS zu verarbeiten. Ja und? Es ist schlicht ein natürlicher Vorgang und wer das nicht versteht, dem ist nicht zu helfen.
      Wieso fangen wir immer wieder an uns mit anderen zu vergleichen? Weißt Du, was die braungebrannten Bikini-Mamas alles durch haben? Vielleicht sahen die vorher auch mal anders aus, haben sich das Fett absaugen lassen oder sich anderweitig gequält.
      Drauf gesch..., denke ich mir da.

      Ich kenne das ja selbst. Ich bin mit 1,88m sehr groß für ne Frau . Natürlich gibt es da immer wieder Blicke oder ich werde darauf verwiesen, den Herrenbereich aufzusuchen (wenn man mich nur von hinten sieht). Mir ist das schnurz, ehrlich. Sollen se glotzen. Ich fühle mich rundum wohl. Und jetzt mit Babybauch wird noch mehr gestarrt. Ich fasse es einfach als Kompliment auf. "Sieh an, die bekommt ein Baby, toll!".
      Und wie ich danach aussehen werde, abwarten. Kommt eh alles wie es soll.

      Wichtig ist: lerne Deinen Körper zu akzeptieren. Wenn du den malgst wie er ist, sind dir auch die Sprüche und Gedanken der anderen egal. Es ist Dein Körper, nicht der einer anderen Frau. Und zum Glück sind wir alle unterschiedlich.

      Zieh an, worauf Du Lust hast und worin Du dich wohlfühlst. Und wenn du in die Sauna willst, dann mach das. Da steht nicht, dass man mit SS-Streifen nicht rein darf. Ob ich nun auf nen übergewichtigen Opa gucke oder ne Frau mit Streifen: pff, mir doch egal. Bei der Frau weiß ich, was sie geleistet hat.

      Alles Gute für Dich! Und Kopf hoch! Lass se reden ;)

      (12) 19.10.17 - 09:41

      Dermaroller gegen Dehnungsstreifen kann ich empfehlen hab es jetzt einen Monat nur auf einer Seite vom bauch getestet und man sieht erste Erfolge. Weggehen werden sie dadurch nicht, aber definitiv blasser. Lass dich nicht von solchen mamas ärgern, dein Körper hat ebenso ein Wunder vollbracht wie den ihrer auch und unser baby hat uns halt ein Autogramm dagelassen 😊

      (13) 19.10.17 - 10:31

      Ich glaube du bildest dir das ein.

      Ich gebe zu, ich mustere auch anderer Frauen Bäuche. Weißt du warum? Ich bin seit der Pupertät sehr unglücklich mit meinem Bauch und immer froh, wenn jemand da ist, der nicht einen straffen Bauch hat.
      Letztes Jahr hatte ich noch einen Tankini an im Urlaub, dieses Jahr dann Bikini, denn ich bin so froh, dass es noch andere wie mich gibt ;-)
      In der Schwimmhalle trage ich allerdings nen Badeanzug.

      Die haben wohl eher gedacht:
      Oh je die Arme hat so Pech gehabt mit ihrem Bindegewebe!
      Oder: Wow, sie muss ja wieder krass abgenommen haben nach der Schwangerschaft!

      Naja, das ist eben das blöde: wenn man sich zeigt dann setzt man sich immer Blicken aus. Da kann man froh sein, wenn man diese Blicke nur im Schwimmbad auf sich zieht und nicht schon ständig auf der Straße, weil man besonders groß/klein/dick/dünn/andersartig ist.

      • Ich weiß nicht ich bin an sich schon recht schlank das war ich immer. Wenn man mich in der SS von hinten gesehen hat hat man gar nichts gesehen. Jetzt habe ich etwas hüftspeck nicht viel aber es fällt mir sehr auf und diesen hängebauch..

        • (16) 20.10.17 - 00:41

          😢😢😢😢 ich fühle mich gar nicht mehr wohl in meiner Haut. Ich hab es bis zu den Hüften und Oberschenkel innen und außen. Ich meine die Streifen ok die sind da aber das fett geht nicht weg.😰

    (18) 20.01.18 - 16:46

    süsse, ich schaue auch andere mamas an. aber nicht wegen der figur. eher: wow, toller badeanzug, bikini usw. oder im umgang mit ihren kids. man sollte nicht überall eine bedrohung sehen. bist du das auf dem profilpic? du bist hübsch#herzlich

    • (19) 20.01.18 - 16:49

      oh und solarium oder sonnen bewirkt wunder.glaub mir!!!!! notfalls selbstbräuner. auf weißer haut sieht man leider alles. kenne es selbst :(

Top Diskussionen anzeigen