Schweißgeruch Intimbereich - Hilfe!!

Hallo alle zusammen!
Ich habe ein sehr großes Problem. Seit meiner Entbindung vor 5 Monaten habe ich einen komischen Schweißgeruch im Intimbereich. Ich habe schon ca. alles probiert was man ausprobieren kann .. von pures Wasser, Baumwolle Unterhosen, lockere Kleidung bis hin zu Intimdeos, milde Waschlotions, Bodylotions ... Ich "stinke" jedes Mal, selbst wenn ich frisch geduscht habe, keine 2 Minuten später rieche ich untenrum wieder unangenehm. Und ja, ich dusche mittlerweile 2 bis 3 Mal am Tag deswegen. Und nein, ich habe keine Pilzinfektion und nein, ich bilde es mir nicht ein - mein Mann riecht es leider auch. Ich weiß nicht mehr weiter, hatte jemand von euch zufällig so eine ähnliche Situation oder Tipps für mich? Ich wäre euch mega dankbar!

1

Durch extreme Hygiene riecht es da unten nicht mehr gut!
Weniger ist mehr!

Würde 1x am Tag duschen und extra waschgel für unten nehmen (pH - neutral, am besten für den Intimbereich). Mehr nicht!

2

Der einzig richtige Tipp an dieser Stelle ist, zu deinem Frauenarzt zu gehen.

3

Hast du es testen lassen oder behauptest Du nur, dass es keine Pilzinfektion ist? Es gibt auch welche, die nicht jucken oder Bakterien und die der Partner dir wieder zurück überträgt, wenn er nicht auch schmiert.
Tatsächlich könnte er auch irgendwelche Bakterien bei sich haben, die er immer zu Dir überträgt. -- deshalb FA und abstrich testen lassen.


und ja: weniger ist mehr. - ein neutrales Duschgel und nur oberflächlich und nicht zu viel und sonst NIX, wäre besser. Und auch nicht mehr als einmal am Tag.

Bis die Haut und die Flora sich regeneriert hat, dauert es ca 2 Wochen - so lange ohne wieder ins alte Schema zurück zu fallen (zu viel waschen) musst Du schon aushalten.