Vaginaler Orgasmus

Hallo 🌜

Ich bin derzeit in der 13. Woche schwanger und hatte heute beim Sex ein Erlebnis, das ich gar nicht richtig einschĂ€tzen kann. Es war... enorm?! Deswegen wĂŒrde ich gerne Mal wissen, sie sich fĂŒr euch ein vaginaler Orgasmus anfĂŒhlt. Und ob ich tatsĂ€chlich einen hatte?!

Den Orgasmus ĂŒber die Klitoris ist ja ziemliche bekannt, er erwĂ€rmt, pulsiert, macht den Scheidenbereich empfindlich und ist nunmal ein schöner Höhepunkt. Meistens habe ich persönlich Lust auf einen zweiten, dritten...

Doch heute war es irgendwie anders. Wir hatten die Stellung gewechselt und plötzlich merkte ich, wie verrĂŒckt und intensiv ich die Reibung von innen spĂŒrte. Wirklich, als wĂŒrde die ganze Zeit ein empfindlicher Punkt getroffen werden. Es wurde so intensiv, dass ich mich rein gar nicht mehr kontrollieren konnte und ich denke, ich bin wĂ€hrenddessen auch ziemlich ausgelaufen. Mein Kitzler wurde wirklich nicht berĂŒhrt. Ich konnte auch gar nicht Schmerz von nicht-Schmerz unterscheiden, weil einerseits mein kompletter Unterbauch verkrampfte. Ich fand's wahnsinnig und wurde auch ĂŒbertrieben laut.........ich MUSSTE irgrndwann Stopp rufen und zitterte danach am kompletten Körper. Mein Freund schmunzelte ĂŒbrigens nur, weil es wirklich nass ĂŒberall war. Ich war völlig weggetreten.

Was mich allerdings eben so unsicher macht, ist, dass man die IntensivitĂ€t zwar spĂŒrte, aber es war irgendwie.....anders? Es verwirrt mich total. War das wirklich ein vaginaler Orgasmus? Ich war nach dem Akt so fertig, ich habe von Vormittags mit Nachmittags geschlafen.

Wie ist es bei euch?

1

Hhm.... schwierig zu sagen... das Hartwerden des Bauches kenne ich aus den Schwangerschaften auch noch. Besonders beim Sex. Das Schlafen auch in der Schwangerschaft. Schön ist doch, wenn es fĂŒr dich besonders war.
Einen Orgasmus kenne ich eigentlich so, dass es wirklich der Höhepunkt ist. Ist nach etwas ein Zittern einsetzt.
Ich hatte neulich aber so etwas Ă€hnliches, da weiß ich auch bis heute nicht, was das war. Ein Orgasmus so richtig nicht, aber kurz davor oder so. Jedenfalls hab ich auch Raum und Zeit vergessen und mich völlig gehen lassen.
Einfach öfters machen und probieren, was passiert wenn es wiederholt wird. :-)

2

WĂŒrde nicht sagen dass es ein Orgasmus war, ein vaginaler Orgasmus fĂŒhlt sich Ă€hnlich wie ein klitoraler Höhepunkt an, nur dass er eben von innen ausgelöst wird. Dadurch dass meist der Penis dann in die ist, der bei weiterer Reibung nach dem Orgasmus dort nicht als unangenehm empfunden wird, sind beim vaginalen im Gegensatz zum klitoralen Orgasmus auch leichter multiple Orgasmen möglich. Es fĂŒhlt sich trotzdem eindeutig wie ein Orgasmus an. Was du beschreibst klingt einfach "nur" nach totaler Ekstase. HĂ€ttest du es dir dabei selbst gemacht, hĂ€ttest du sicher einen tollen Orgasmus gehabt.

3

Huhu,

ich kann mir gut vorstellen, dass das ein Orgasmus war. In der SS ist schließlich alles viel mehr durchblutet und empfindlicher bei uns Frauen. Vielleicht hast du dadurch einfach alles viel intensiver wahrgenommen als nicht schwanger, was zum Höhepunkt fĂŒhrte.

LG

4

Hallo,

was du beschreibst, hört sich fĂŒr mich wie Squirten an. Vor allem wegen dem Auslaufen. Beim Squirten haben die meisten Frauen einen Orgasmus, er kann sich jedoch anders anfĂŒhlen als der "ĂŒbliche" Orgasmus.

Ich habe das zum ersten Mal erlebt, als ein Mann mit der Hand meinen G-Punkt stark stimuliert hat. Da war es ein einzelner Höhepunkt, allerdings wesentlich kĂŒrzer als die klitoralen Orgasmen, die ich bis dahin kannte. Mit meinem jetzigen Freund geht das auch beim GV. Da die Stimulierung dabei regelmĂ€ĂŸiger ist, habe ich mehrere dieser Höhepunkte hintereinander, und manchmal gehen sie so schnell ineinander ĂŒber, dass es sich so anfĂŒhlt wie du es beschreibst. Ich gehe eigentlich davon aus, dass es Orgasmen sind, weil ich und auch mein Freund die Kontraktionen in der Vagina spĂŒre, die ja orgasmustypisch sind und bei dir offenbar auch den harten Bauch auslösen. Außerdem spĂŒre ich dabei, wie FlĂŒssigkeit aus der Scheidenwand austritt. Das Zittern danach habe ich auch.

Wie auch immer man es nennen will, es fĂŒhlt sich jedenfalls wahnsinnig toll an. :-)

LG

5

War auch mein erster Gedanke das es squirting war.

6

Es gibt keinen vaginalen Orgasmus ;)