Puppenkleidung aufbewahren

    • (1) 12.05.19 - 20:28

      Hallo
      Wir suchen nach einer Lösung um die Puppensachen aufzubewahren.
      Bisher waren sie in einer Kiste im Regal.

      Leider kommt da aber immer mehr dazu, die Kiste quillt über, und alles ist durcheinander und nichts auffindbar.

      Online habe ich leider nichts gefunden.
      Hat jemand vielleicht eine Idee?
      Aufhängen ist leider nicht möglich.

      Danke für eure Hilfe

      • Ich weiß nicht, ob das jetzt eine Hilfe ist, aber wir haben für die Puppensachen tatsächlich einen eigenen Puppen-Kleiderschrank.
        Weil die oft sehr teuer sind, haben wir ein schmales Schränkchen gekauft - aus dem Badezimmer-Sortiment eines Möbel-Discounters - und etwas verziert. Auch eine dünne Kleiderstange haben wir da drin angebracht.

        Da passt jetzt alles rein, auch das Puppen-töpfchen und die Puppentrage. Es steht im Flur, vor dem Wohnzimmer. ich hätte es lieber vor dem Kinderzimmer - aber vermutlich müßte man dann nur weiter laufen, um alles wieder weg zu räumen ;-)

        LG!

        (3) 13.05.19 - 08:21

        bei der Kiste bleiben und die Sachen ROLLEN und dann nebeneinander in die Kiste legen/stapeln. Falls nötig, mit Pappe eine Trennwand in der Mitte einziehen. Es ist nicht immer nötig, Spezialsachen zu kaufen. -- man kann aus einer stabilen Kiste sowas auch einfach selbst basteln...

        Manches geht sogar als Rolle hochkant gestellt, man erkennt an den Rollen ja, was es ist. -- das ist enorm platzsparend (auch beim Koffer packen :) wobei ich inzwischen mehr konmari falte ..... ) --- und auf dem Boden hinlegen und zu einer rolle rollen kann auch ein ganz kleines kind.

        • (4) 13.05.19 - 11:19

          Genauso hatten wir das auch .Ich hatte alles noch in Klopapierollen gesteckt diese stehend in der Kiste,damit die Kinder es leichter entnehmen konnten.
          Wir hatten Tortenkartons die übereinander in einer Kiste standen.

      Warum kommt da immer mehr hinzu?
      Für mich immer ein Zeichen von Zuviel da..
      Reduzierungen und Problem erledigt,wird wirklich alles gebraucht..

      Hallo,
      ich würde da keine Wissenschaft draus machen, sondern die Geschenkeflut bzgl. Puppenkleidung umgehend stoppen, kräftig aussortieren und dann alles in Kisten lassen. Man könnte nach Oberteilen und Unterteilen sortieren oder eine kleine Extrakiste mit Schnuller, Söckchen, Schuhen machen. Ansonsten - wie bei Lego - etwas Wühlen gehört einfach zum Spielen!
      Ich habe 2 Mädchen und 1 Jungen.
      VG

Top Diskussionen anzeigen