Kostenübernahme bei Sozialleistungen Frühstück etc.

Hallo,
Mein Kind (3) geht bald in den Kindergarten und mir wurde gesagt, dass die Kinder dort gemeinsam frühstücken und wir nichts mitgeben dürfen.
Das Frühstücksgeld beträgt 15€ im Monat.
Da wir aufstockend Sozialleistungen beziehen, möchte ich wissen, ob ich beim Amt die kostenübernahme für evtl. Ausflüge etc. beantragen kann. Würdet ihr auch das Frühstücksgeld beantragen? Wie sieht es aus?

Danke für eure Antworten

Informiere dich bei deinem Sachbearbeiter vom jc. Wie es mit Frühstücksgeld konkret aussieht, weiß ich nicht, aber versuche es. Es gibt ein Bildungs- und Teilhabepaket (oder so ähnlich).

Für 15 Euro täglich gutes Frühstück finde ich ziemlich preiswert - zu Hause würde dich das ja viel mehr kosten?

Versuchen kann man es natürlich.

Ja,kann man. Auf dem Rosa Zettel, mit dem man auch die Übernahme des kita-beitrages beantragen kanngibt es einen Punkt mit Verpflegung.

Vielen lieben Dank für eure Antworten