Rucksack für 2jährigen

Hey ihr Lieben,

gerne würde ich meinem Kleinen einen Rucksack kaufen (für die Kita und Ausflüge). Er ist 2 Jahre alt, der Rucksack sollte also nicht allzu groß und schwer sein. Mit Brustgurt. Gibt es da noch hübsche, ergonomisch gute Alternativen zu Affenzahn? Habt ihr zB Erfahrungen mit Lässig oder Trixie?

Viele Grüße

1
Thumbnail Zoom

Der kleinste Rucksack, den wir aktuell da haben, ist der Deuter Kikki - ausreichend für Brotdose, Flasche und Ersatzkleidung. Eine Jacke kann man zur Not unter die Klappe klemmen, geht aber auch noch rein.

Er hat einen Brustgurt und für 2jährige eine gute Größe.

Allerdings glaube ich, dass man mit den meisten Rucksäcken von "Outdoor-Marken", wie Vaude, Deuter und Co. nichts falsch machen kann.

VG Isa

2
Thumbnail Zoom

Wir hatten einen von lässig und den fand ich zu klein. Haben jetzt einen von Jack wolfskin.

Haben wir einmal als Kita Rucksack und für den kleinen für unterwegs als Windel und Flaschen Rucksack.

3

Wir hatten auch erst einen von Lässig. Den fand ich aber irgendwie unpraktisch mit dem Reisverschlussfach unten und ich fand der saß nicht gut am Rücken.
Wir hatten dann den Kindergartenrucksack von Jakoo by Deuter.
Der hat knapp 4 Jahre mit dem Großen hinter sich und jetzt nutzt ihn der Kleine schon 2 Jahre. Er sitzt gut, hat nen Brustgurt. Brotdose und Flasche passen gut rein und auch mal noch Wechselsachen oder ne Jacke.

4

Den haben wir auch. Und auch seit etwa 4 Jahren in Nutzung, sieht aus wie neu, trotz leuchtend heller Farben, da waschmaschinengeeignet 👍

5

Den JAKO-O Deuter hatten wir auch, und zwar gebraucht gekauft. Von meinen zwei Kindern jeweils vom 1.-3. Geburtstag im Spielkreis getragen. Sieht imnernoch aus wie neu! #pro

Dadurch, dass er bei Bedarf in die Breite geht, passt auch echt viel rein.

Als Nachfolger gab's dann jeweils mit 3 den Waldfuchs von Deuter. Wenn der Zweijährige nicht gerade zur besonders zierlichen Sorte gehört, würde ich den Waldfuchs schon anprobieren. Die wachsen so schnell in dem Alter und sehen dann mit dem Mini-Rucksack echt blöd aus. Und man will ja auch nicht nach einem Jahr schon nen neuen kaufen.

6

Meine hat einen von reisenthel bekommen, da ihr cousin den auch hat und beide sind super zufrieden.

7

Wir hatten einen von den Lieben Sieben und er war perfekt für einen kleinen 1,5-4jährigen.

Jetzt haben wir einen kleinen Deuter und der ist auch ok, verleitet aber durch das größere Volumen dazu, ihn zu voll zu packen.

8

Wir haben einen von Lässig und der passt super für unseren 2 1/2 jährigen. Die haben auch schöne Motive zur Auswahl und sind sehr leicht. Die Rucksäcke sind nicht zu groß und nicht zu klein. Es passt seine Kuscheldecke rein und eine Jogginghose+tshirt fürs Turnen. An der Seite passt eine 0,5L Flasche in die Außentasche. Für unterwegs ist das kleine Fach unten sehr praktisch für Wickelzeug.

9
Thumbnail Zoom

Unser kleiner hat aktuell Größe 98, vielleicht hilft dir das die Größe vom Rucksack leichter einzuschätzen

10

Ich kann Vaude empfehlen, der passt meinem Minizwerg gut, ist leicht und alles was rein muss geht rein. (Waldkindergarten)
Hat einen Brustgurt in der kleinen Variante, einen zusätzlichen Bauchgurt in der größeren Variante. Ich mag die kleine lieber.

11
Thumbnail Zoom

Wir haben diesen hier für die Krippe gekauft mit 2 Jahren. Größe war optimal. Ne Brotdose, ne Flasche und noch eine Kleinigkeit passt rein.

Und am wichtigsten, der kleine liebt den Rucksack 😉