Kleidung zum Krimidinner?

    • (1) 26.12.11 - 21:20

      Hallo,

      weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich versuch es einfach mal.

      Wir haben meiner Schwiegermutti zu Weihnachten eine Karte zum Krimidinner geschenkt. Nun ist das Problem, dass ganz klein gedruckt drauf steht. "um passende, oder stilechte Abendkleidung wird gebeten!". Was heißt das, was zieht man bei sowas an?

      Meine Schwiegermutti ist etwas moppelig, ein Kleid kommt zum Beispiel gar nicht in Frage.

      LG Susan.

      • (2) 26.12.11 - 21:31

        Huhu,

        Nadelstreifenanzug und Kostüm?

        Puh, keine Ahnung ehrlich gesagt.

        Lg

        Hallo,

        das kommt auf das Thema an. Bei uns wurde um "nautische" Kleidung gebeten.
        Ist nicht schlimm, wenn ihr nicht so gekleidet seid, aber etwas eleganter sollte es schon sein. Auch für Moppelige gibt es was schönes, muss ja kein Kleid sein.

        Viel Spaß,

        Simone

        (4) 26.12.11 - 22:04

        Hallo,

        wir waren letztes Jahr auch bei einem Krimidinner. Etwa 90% der Gäste waren schon ziemlich fein angezogen, d.h. Männer hatten Anzüge an und Frauen Kleider/Röcke oder eine feine Hose mit Bluse.

        LG

      • (5) 26.12.11 - 22:43

        Hallo,

        kommt ganz aufs Thema an.
        Da gibts das Beerdigungsthema z.B. Hier sollte man sich schon schwarz anziehen.
        Anzug usw. wäre nicht schlecht.

        LG

        (6) 27.12.11 - 08:34

        Hallo Susan,

        wir waren vor drei Jahren mit einigen Arbeitskollegen beim Krimidinner.

        Wir hatten uns im Stil der 30er Jahre "verkleidet".

        Die Männer hatten schwarze Anzüge an (wer einen Frack hatte, hatte diesen getragen), mit weißem Schal und Zylinder.

        Ich bin als Dienstmädchen gegangen, mit Spitzenhäubchen, Schürzchen und
        Staubwedel.

        Eine Kollegin im schwarzen Kleid mit 30er Jahre Stirnband und Federboa.

        Ein Kollege hatte ein Kostüm wie Sherlock Holmes an. Das Beste Kostüm bekam einen Preis. Gewonnen hatte Sherlock Holmes.

        Im Internet gibt es Fotos über Krimidinner.

        Viel Spaß,

        LG, Stella

      (10) 28.12.11 - 21:22

      Oh herrlich, ein tolles Geschenk, wir waren vor gut einem Jahr dort - und ich war hochschwanger! Habe eine schwarze Hose und eine weiße Bluse angezogen, und das war gut so, denn mit Jeans wären wir da echt aufgefallen! Aber zu schick muss man auch nicht sein - wenn man mal an seinem Platz sitzt merkt das eh keiner mehr!

      Wir haben genau das gleiche Stück gesehen, den "Leichenschmaus" - spielt auf einer Trauerfeier. Also in schwarz ist Pflicht, aber jeder hat ja (leider) meist auch was für solchE Anlässe im Kleiderschrank.

Top Diskussionen anzeigen