Jemand "Kirschroter sommer" und "türkisblauer Winter" gelesen??

    • (1) 04.01.13 - 20:10

      Hallo,
      ich habe gestern "Kirschroter Sommer" gelesen, eine schöne Liebesschnulze Marke "bekommen sie sich, oder nicht" und sehr viel gelacht.

      Dank meines Kindles habe ich mir auch direkt Buch zwei organisiert " türkisblauer Winter", bin noch mittendrin. Wieder nur am lachen und am mitleiden.

      Wer hat die Bücher auch gelesen und wie fandet ihr sie?
      Anfangs fand ich mich nicht rein, habe es dreimal angelesen und erst beim drittenmal den Bezug zum Buch bekommen, da es mich an einen Teeny Roman erinnerte.
      Inzwischen überlege ich, die beiden Bücher direkt nochmal zu lesen, denn irgendwie gefällt mir dieses hin und her.

      Mich würden andere Meinungen interessieren.

      • Huhu,

        ich habe beide Bücher geradezu verschlungen! Auch ich musste ständig mitlachen und -leiden. Die Bücher haben mir sehr gut gefallen und auch ein reinkommen fiel mir nicht wirklich schwer.

        Rezensiert habe ich sie auf meinem Blog ^.^

        http://www.bücherjunkie-sunnyle.de/2012/10/kirschroter-sommer.html

        Wenn du etwas ähnliches (bei dem es stellenweise auch heiß hergehen kann) lesen möchtest, könnte ich dir "Dublin Street" empfehlen!
        Das Buch gibts derzeit für den Kindle (die Printversion kommt erst im März wenn ich es recht im Kopf habe). Aber ebenfalls ein ganz tolles Buch, welches ich innerhalb von zwei Tagen verschlungen habe!

        Liebe Grüße,
        Sonja

        • Hallo,
          danke für die Empfehlung, das werde ich mir dann auch antun.

          Bin ja schon ziemlich enttäuscht, das es mit Emely und Elyas nicht weitergeht *seufz*
          Ich glaube ich lese das nochmal *lach*

          • Gerne!

            Da stimme ich dir zu! Eventuell gibt es ja einen dritten Band bzw. einen Epilog welcher nachgereicht wird. Die Autorin ist da noch etwas zwiegespalten :-(

            Ich freue mich auf jeden Fall schon wenn es Ende Januar beide Bücher als Printversionen gibt und werde sie mir da nochmal holen und auch nochmal lesen! ;-)

            Lg, Sonja

            • Dublin Street befindet sich nun auf meinem Kindle, ich geb dir ein kürze bescheid, wie es mir gefiel. Wenn es dir recht ist.
              Ich könnte glatt noch mehr aus dem Genre lesen

              Ich hoffe die Autorin entscheidet sich für einen dritten band,ich würde wirklich mehr lesen von Emely und Elyas, Alex und Sebastian....und den anderen..Ich kam mit tlw vor wie 16, mit glühenden Wangen *lach*

              • Oh das freut mich! Klar, sehr gerne! Ich finde es immer toll sich über Bücher auszutauschen :-)

                Das kenne ich! Allerdings muss ich da immer sehr aufpassen mich nicht in einem Genre zu "überlesen" ;-)

                Das kann ich nur unterschreiben :-)) ich hoffe auch sehr stark auf einen dritten Band!

                Lg, Sonja

      Hallo,

      "Kirschroter Sommer" hat mir schon sehr gut gefallen als ich es auf meinem KINDLE gelesen habe. Das "Türkisgrüner Winter" bereits erschienen ist, habe ich wohl verpasst. Das wird aber auf alle Fälle mein nächstes Buch werden, das ich mir herunterlade.

      Beim Lesen habe ich immer mal gedacht, dass Elyas und Luca nicht vielleicht ein und dieselbe Person sind. Aber dann sprachen doch wieder Argumente dagegen und ich bin sehr sehr gespannt wie die Geschichte nun weitergehen wird.

      Herzliche Grüße
      Anke

Top Diskussionen anzeigen