in welchen Film würdet ihr mit eurer 5 Jährigen gehen? bitte abstimmen!

    • (1) 04.08.13 - 20:53

      Hallo ihr Lieben,

      ich möchte gerne mit meiner 5-Jährigen ins Kino gehen.

      Das wird ihre Premiere, daher bin ich unsicher was wir anguggn sollen.

      Hier die Links noch zu den Filmen:

      http://www.cinestar.de/de/kino/saarbruecken-cinestar/kinoprogramm/die-schluempfe-2

      http://www.cinestar.de/de/kino/saarbruecken-cinestar/kinoprogramm/ich-einfach-unverbesserlich-2

      http://www.cinestar.de/de/kino/saarbruecken-cinestar/kinoprogramm/die-monster-uni

      Wer hat denn schon die oben genannten Filme gesehn,

      oder an die Anderen, welchen findet ihr am Besten?

      Grundsätzlich ist sie ein nachdenklicher Typ, heißt das sie sich wirklich mit dem Inhalt beschäftigt.. sie will nun aber soo gerne mal gehen.

      Von der Länge dürft des alles kein Problem sein, da sie Ausdauer hat ;-D

      Danke für eure Meinungen.

      Liebe Grüße

      in welchen würdet ihr gehen?

      Anmelden und Abstimmen
      • Das sind doch alles Fortsetzungen, hat sie die ersten Teile zu Hause auf DVD gesehen? Kann durchaus sein, dass man sonst von der Handlung einiges nicht versteht.

        So könntest du sie auch selbst auswählen lassen, von welchem sie Teil 2 sehen mag.

        • Hallo,

          nee, aber zB die Schlümpfe is ja keine Fortsetzung von ner angefangenen Geschichte.. sondern einfach ein 2ter Schlumpffilm.. soo schlimm find ich das dann nicht..

          Die muss man ja nicht vorher gesehen haben, hab sie halt nicht hier und wollt síe auch nicht extra deswegen kaufen.

          Habe nu aber schon mehrfach gehört das die Monster ziemlich laut und gruselig seien,
          daher scheidet der schonmal aus.

          Lg

          • (4) 06.08.13 - 20:30

            Die Monster-Uni ist auch ein Film für sich und man muss Teil 1 nicht kennen.
            Und die Monster sind gar nicht laut und gruselig.

            Für welchen Film habt ihr Euch denn nun entschieden?

            LG

            • (5) 06.08.13 - 23:32

              Hallo!

              Wir waren heute in Ich-Einfach unverbesserlich2 ;-D

              Es war wirklich toll, sie hatte großen Spaß und ich ebenfalls ;-D

              Weil mein Mann gestern auch so neugierig wurde, heute aber nicht mitkonnte,
              hab ich gestern noch den ersten Teil geholt...
              ...den fanden wir auch schon gut.

              Alles Liebe

      (6) 04.08.13 - 21:57

      Hallo,

      Wir fanden Monster Uni sehr lustig und es ist Auch eine eigenständige Geschichte.

      lg

      • (7) 04.08.13 - 22:07

        Hallo,

        danke dir.

        Ich habe zwischenzeitlich schon von einigen Damen gehört das er sehr gruselig und laut sein soll... wenn das so ist wäre es nix für meine Kleine.

        Habt ihr das nicht so empfunden?

        Lg

        • (8) 04.08.13 - 22:10

          Hallo,

          Wir fanden ihn gar nicht gruselig.
          Mein Grosser ist schon 10, aBer mein Kleiner wird erst im September 5 und hat sich richitg amüsiert.

          Lg

          • (9) 04.08.13 - 22:16

            Danke...

            ok... also meine Kleine ist eher sensibel, ein kleines Beispiel:

            wir hatten irgendwann mal nen Fuchs im Garten, den hatte sie nie gesehn, gehört oder sonstwas...
            aber hat ein Gespräch mitbekommen das der Fuchs uns ein Huhn geklaut hat.. seitdem hat sie Angst vor Füchsen und das sie den Balkon hochklettern #schwitz

            Sie sagt dann immer das sie wieder so ein " Fuchsgefühl" hat #rofl so süß #herzlich

    (10) 04.08.13 - 22:12

    Hallo,

    Ich kann dir sagen geh in ich einfach unverbesserlich weil der tatsächlich lustig ist. Und zwar nicht nur fürs Kind sondern auch für dich. Sehr nette Story lustige Charaktere und gute Sprecher.

    Monster Uni haben wir ebenfalls geschaut und der sterbensöde. Selbst meine Tochter war enttäuscht denn den Monster AG Film liebt sie.

    Schlümpfe fand ich den ersten Teil schon Mega Schrecklich das kann ja nur schlimmer werden.

    • (11) 04.08.13 - 22:14

      Huhu,

      danke!

      Ja ich tendiere stark zu Ich...

      Der Trailer der Schlümpfe hat mich halt nicht so überzeugt, und die Monster sind glaub doch nix...

      Wenn ich ihr den Trailer von den singenden gelben Dingern zeig hat sie sich eh verliebt ;-)

      lg

(12) 04.08.13 - 23:25

Hallo,

Meine Kleine ist vier und wir haben alle 3 Filme geschaut. Sie fand alle gut!

  • (13) 04.08.13 - 23:27

    Huhu,

    danke dir.

    Also findest du auch Ich.einfach unverbesserlich nicht zu actionreich,

    oder sonst irgendwie ungeeignet?

    ( Bekam nun schon Vorwürfe das ich meinem Kind in dem Alter zuviel zumute #zitter)

    • (14) 05.08.13 - 09:17

      Mein Sohn ist 4 er hat mit uns auch "Ich- einfach unverbesserlich2" geschaut und er liebt den Film seit dem muss ich ihn mehrfach täglich die Minions auf Youtube an machen weil er sie so lustig findet, am besten ist die Szene mit dem Feuer, ich sag nur beedooh beeedoooh beeedoooh..... einfach herrlich....

Hallo,

ja, es sind "Fortsetzungen". Allerdings kann man sie problemlos sehen, ohne die ersten Teile zu kennen.

"Ich - einfach unverbesserlich 2" ist ein schöner Film. Ich finde ihn auch vom Alter her passend.

Die Schlümpfe hat mein Kleiner (gerade 7 Jahre alt) jetzt am WE gesehen und es scheint ihm sehr gut gefallen zu haben. Ich selbst würde mir weder den 1. noch irgendwelche anderen Teile davon ansehen und was er mir erzählt hat, bestärkt mich noch darin. Aber das ist mein persönliches Ding.

"Die Monsteruni" hat mein Großer gesehen und fand es gut. Da dieser Film ja eine Rückblende ist, "benötigt" man den 1. Teil gar nicht. Hier denke ich, wäre es eher hinderlich, den 1. Teil vorher auf DVD zu schauen. Mit 5 Jahren ist Deine Tochter vielleicht noch nicht so weit, um diese "Zeitverschiebung" zu verstehen. Aber der 1. Teil (Monster-AG) ist schon toll. Ob die Monsteruni auch so gut ist, weiß ich nicht. Aber wenn sie so ähnlich ist, ist der Film - so meine Meinung - durchaus für eine/n 5jährige/n schon passend.

Ich denke aber, dass generell die 2D-Version ist ausreichend. Ich habe "Ich - einfach unverbesserlich 2" jetzt in 3D gesehen und mir ist ab und an "taumelig" geworden. Nicht weil mir die Handlung "nahe kam", sondern dass die Figuren, wenn sie am Bildschirmrand bzw. "vorn" standen, verschwommen sind. Und die Brille absetzen funktioniert ja auch nicht, weil das Bild dann verschwimmt. Ich habe also die meiste Zeit des Films ein Auge hinter der Brille zugekniffen. Kann aber auch sein, dass es an meinen Augen liegt.

Wenn ich aussuchen könnte - ganz klar: "Ich - einfach unverbesserlich 2".

LG

  • Hallo,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Ja wir haben uns nun für Ich-Einfach unverbesserlich entschieden.

    Die Vorschau war einfach sehr witzig.

    Die Schlümpfe haben mich im Trailer nicht überzeugt, wäre dann nur ihr zu Liebe hin, habe aber mehrfach gehört das dies nicht für das Alter geeignet wäre.

    Wir guggn auf jedenfall in 2d... denke für den ersten Kinobesuch ist das schon besser,
    und mir gehts da auch immer ein bissl wie dir, mir wird ganz taumelig ;-D

    Liebe Grüße

(18) 05.08.13 - 11:08

Hallo!

Wir waren mit unserem 6jährigen Sohn in "Die Monster-Uni" und er fand ihn total klasse!

Es waren auch kleinere Kinder drin, die haben ganz schon viel gequasselt. :-(
Aber ich denke, für eine 5jährige, die den Film wirklich gucken möchte, ist der was.

Liebe Grüße

(20) 05.08.13 - 11:21

die sind bestimmt alle drei ganz witzig, aber eben auch alle ein zweiter teil. Kennt er denn die ersten? Dann lass ihn doch entscheiden, welchen er am liebsten sehen will. geeignet sind die mmn. alle (monster uni hab ich auch shcon mit meinem neffen geschaut)

  • (21) 05.08.13 - 11:35

    Huhu,

    sie hat die ersten Teile nicht gesehen, aber das sind ja keine Fortsetzungen in dem Sinne...

    Denke das ist mehr wie zB bei Madagaskar, da gibt es auch viele Teile, die Figuren sind gleich, die Storys andere und nicht zusammenhängend.

    Lg

(22) 05.08.13 - 13:12

Meiner ist auch 5 und wir haben mit ihm "Ich. einfach. Unverbesserlich" gesehen. Ich liebe diesen Film und mein Sohn auch. Allerdings war er irgendwie ziemlich lang, sodass manch ein Kind unruhig wurde.
Mit Opa war er in der Monster-Uni. Hat ihm auch gut gefallen.

Diesen Schlümpfemist lehne ich ab:-p Das sind doch keine Schlümpfe mehr wie sie früher einmal waren!!!

(23) 05.08.13 - 13:46

Hallo,

ich würde in Monster Uni und Ich - einfach unverbesserlich gehen.

Die sind auch bei meiner Tochter Favorit.

GLG

(24) 07.08.13 - 09:14

Hallo,

Zeig Deinem Kind alle drei Trailer, dann kann sie entscheiden.

Meine Kinder (4 und 7 jahre) waren schon in den Schlümpfen 2 in 3 d und in einfach ich unverbesserlich 2. Der Kleine würde auch in die Monster Uni gehen, die Grosse hat tatsächlich Angst vor denMonstern.

Viel Spaß im Kino.

LG
Jenny

Hallo,

ich strebe mit meinem Großen (wird im November 6) auch die Kinopremiere an. Von diesen Filmen wird es allerdings keiner werden, denn nun habe ich den Trailer von Disneys "Planes" (in Anlehnung an "Cars") gesehen und genau dieser Film wird es werden! :-)

LG sonnenbluemchen

Top Diskussionen anzeigen