World of Warcraft Bücher / Romane bitte um Hilfe welche Reihenfolge???

    • (1) 13.08.13 - 13:38

      Hallo,

      ich war mal wieder auf der Suche nach einen Spannenden Buch und bin im Netz auf die Bücher von WOW gestoßen!! ( ich konnte es kaum glauben, das ich davon noch nie was gehört/gelesen habe ) Nun habe ich auch im Netz geschaut welches denn, das aller erste Buch ist um nicht mitten drin an zu fangen. Da ist mir aufgefallen, das es wohl ältere Bücher gibt die Warcraft heißen und die neuen World of Warcraft ABER nirgends steht die Reihenfolge. Natürlich hab ich gleich im Wow Forum gesucht aber auch da, war man sich recht uneinig und in E...y habe ich Bücher gefunden die dort nicht aufgeführt waren, obwohl die Beträge schon von 2013 sind :-( Ich wollte eigentlich auch dort schreiben aber nach der Anmeldung stellte ich fest, das man nur ins Forum schreiben kann wenn man die Monatsgebühr für dieses Spiel bezahlt hat!! Das möchte ich natürlich nicht!! Deswegen Frage ich mal hier und hoffe jemand kann mi helfen!!

      Ich möchte natürlich mit der Warcraft Reihe beginnen und dann zu World of Warcraft gehen aber wo muss ich anfangen????

      liebe Grüße rockylee

      • (2) 13.08.13 - 14:05

        Hallo.

        Ich habe die meisten der Warcraft Bücher selber im Regal stehen und kann dir eine Liste der Romanreihe geben wie sie in den Büchern abgedruckt ist.

        World of Warcraft Band 1: Teufelskreis
        World of Warcraft Band 2: Aufstieg der Horde
        World of Warcraft Band 3: Im Strom der Dunkelheit
        World of Warcraft Band 4: Jenseits des Dunklen Portals
        World of Warcraft Band 5: Die Nacht des Drachen
        World of Warcraft Band 6: Arthas - Aufstieg des Lichkönigs

        Warcraft Band 1: Der Tag des Drachen
        Warcraft Band 2: Der Lord der Clans
        Warcraft Band 3: Der letzte Wächter

        Warcraft: Krieg der Ahnen Band 1: Die Quelle der Ewigkeit
        Warcraft: Krieg der Ahnen Band 2: Die Dämonenseele
        Warcraft: Krieg der Ahnen Band 3: Das Erwachen

        World of Warcraft: Sturmgrimm
        World of Warcraft: Weltenbeben
        World of Warcraft: Thrall - Drachendämmerung
        World of Warcraft: Wolfsherz
        World of Warcraft: Vol'jin - Schatten der Horde

        Ich würde dir empfehlen mit der Krieg der Ahnen Reihe anzufangen. Die anderen 3 Warcraft Bücher erzählen eher Einzelgeschichten (wenn mich recht erinnere) die man unabhängig von den anderen Büchern lesen kann.
        Anschliessend die, als erstes genannten, World of Warcraft Bücher.
        Die letzten 5 WoW Bücher sind wieder eher Einzelgeschichten wobei ich da allerdings nicht alle von gelesen habe und ich daher nicht sagen kann wie weit die Bücher aufeinander aufbauen.

        Ich hoffe, dass ich ein wenig weiter helfen konnte und wünsche viel Spass beim lesen :-)

        • (3) 13.08.13 - 14:14

          Hi,

          wenn ich diese Namen lese...
          ...bekomme ich...
          ...wieder Lust zu Spielen...
          ...aber ich bin trocken...
          ...clean...
          ...geheilt...
          ...nein, ich fange nicht wieder an...
          ...aaaargh...
          ...stark bleiben...
          ...
          ...
          Ok, vielleicht installiere ich es heute abend. DANKE Dir und der TE für meinen Rückfall :-[ #schwitz #heul.

          LG,
          Pamela

          • (4) 13.08.13 - 14:29

            Hallo liebe Pamela,

            ich habe das Speil auch mal eine Zeit lang gespielt und war echt Begeistert davon und ich muss zugeben das hat echt Suchtpotenzial aber dann wurde mein Sohn geboren und er beanspruchte meine Zeit so sehr, das ich es abgemeldet habe!! Ich hatte später nochmal gespielt aber eben nicht soo lang wie früher. Mein Bruder war von Anfang an dabei aber von den Büchern wusste ich nichts, da hat das Spiel zu sehr abgelenkt :-)

            Also nicht zu viel zocken :-)

            Gruß rockylee

          • (5) 13.08.13 - 14:37

            Hi :-)

            Mach dir nichts draus. Mein Mann und ich hatten unsere Accounts Anfang des Jahres gekündigt und seitdem kommt so alle paar Wochen mal der Satz: Hach. Ich hätt ja doch Lust mal wieder in WoW reinzuschauen.
            Aber bisher sind wir recht standhaft geblieben, wenn man den kleine Ausflug mit den Testaccounts für Neukunden letztes Wochenende nicht zählt #augen

            lg
            Melli

            • (6) 13.08.13 - 20:03

              Hi,

              ich habe 6 Jahre intensiv gespielt, das war eine tolle Zeit, viele schöne Erinnerungen hängen daran.
              Anfang 2010 habe ich aufgehört mit dem Raiden und als mein Sohn im Juli 2010 auf die Welt kam, war ganz Schluß. Ab und an war ich noch online, aber dort verändert sich ja wöchentlich was, ich kam nicht mehr hinterher.
              Seit 1 Jahr spiele ich gar nicht mehr, habe aber trotzdem immer wieder so Impulse....denen ich stand halte :-).

              Hach, war das schön xD

              LG,
              Pamela

          (7) 13.08.13 - 20:48

          Huhu!
          Oha hatte das auch fast 2 Jahre gespielt..Hat mir auch Spass gemacht..Aber irgendwie hab ich nur Menschen mit ziemlichen Realitätsverlust bis hin zu absoluten Suchtis kennengelernt.#augen..Klar gabs auch nette Leute mit denen ich heut noch Kontakt habe und mein Account gibts auch noch,aber ich hab auch keine große Lust wieder anzufangen.:-p

          #winke

      (8) 13.08.13 - 14:21

      Hallöchen,

      vielen lieben Dank das du Dir die Mühe gemacht hast #liebdrueck Ich habe mir vor ein paar Tagen schon, Krieg der Ahnen die Quelle der Ewigkeit bestellt. Weil ich gelesen hatte dass das wohl das erste wäre aber dann meinten viele im Wow Forum da kommt der Tag des Drachen als erstes usw da war ich echt verwirrt!! Bis her hab ich das Buch noch nicht, leider aber ich freue mich schon sehr. Ich hab ja ehrlich gesagt nicht damit gerechnet das jemand auf meinen Post antwortet!!! Aber vielen Dank ich werde mir die Liste abschreiben :-) Wie sind denn die Bücher so??? Mich interessiert sehr, Arthas und Strumgrimm aber bis dahin hab ich noch einiges zu lesen :-)

      liebe Grüße rockylee

      • (9) 13.08.13 - 14:52

        Hab ich gern gemacht :-)

        Also ich fand die Bücher toll. Und selbst nach mehrmaligem schmöckern noch interessant.

        Ich glaube bei Der Tag des Drachen ging es im die Befreiung von Alexstrasza. Da Neltharion dort schon als Todesschwinge sein Unwesen treibt kommt es für mich nach der Krieg der Ahnen Reihe. Allerdings kommt Ronin sowohl in der Reihe wie auch beim Tag des Drachen vor. Ich kann mich allerdings nicht erinnern ob da in der Reihe irgendwo Bezug zum Tag des Drachen genommen wurde.

        Das Buch über Sturmgrimm hat einige Fragen beantwortet die ich mir schon eine ganze Weile gestellt hatte und zählt mit zu meinen Lieblingsbüchern der Reihe.
        Zu Arthas kann ich leider nichts sagen. Das ist eines der wenigen Bücher das ich nicht gelesen habe. Allerdings wurde mir gesagt das es spannend sein soll. Es steht jedenfalls auf meiner Liste und wird irgendwann geholt wenn wir endlich ein neues Bücherregal haben und ich wieder Platz hab #augen

        lg
        Melli

        • (10) 13.08.13 - 16:00

          Hallo Melli,

          das hört sich ja alles sehr spannend an und ich freue mich darauf mit dem lesen zu beginnen. Ich hab heut schon alles erledigt und wird mich gleich in meine Leseecke setzten und Anfangen. Im Wow Forum bin ich auch schon darauf gestoßen das Todesschwinge dort auftaucht und wenn ich mich nicht irre, ( ich meine es so gelesen zu haben ) wird erst in Krieg der Ahnen geschildert wie er zur Todesschwinge wurde!! und somit würde Krieg der Ahnen für mich auch als erstes kommen. Macht so auch mehr Sinn, finde ich. Ich hoffe mir gefallen die Bücher auch so sehr wie Dir. Ich mochte Die Geschichte von Wow schon immer, deswegen habe ich auch das Spiel mal gespielt um mehr Eindruck zu bekommen aber das warf mir nur noch mehr Fragen auf #hicks Ich wusste von den Büchern bisher nix, ich dachte es gab nur die Comics. Drauf gestoßen bin ich weil ich für meinen Schatz eine Fortsetzung (Traveler Dark River ) gesucht habe. Ich habe es aber nur auf Englisch gefunden und so habe ich dann einfach mal, Top 10 der besten Bücher eingegeben und da sah ich dann den ersten Roman und ich lese sehr gerne Fantasy Bücher und somit war das was für mich :-) und ich musste Sie einfach haben!! Aber das mit den vollen Bücherregal kenne ich auch. Mein Freund ist Stephan King Fan und hat alle Bücher von Ihn und viele viele andere. Deshalb haben wir schon welche bei meinen Schwiegereltern gelassen als er Auszog :-) Sonst wäre hier auch alles aus den Nähten geplatzt, denn ich hatte auch nicht gerade wenig Bücher!!

          Gruß Sarah

      Ach Lust hätte ich auch mal wieder , vorallem mit meiner Gilde durch die Instanzen zu ziehen , aber momentan hab ich weder Zeit noch das Geld!

(12) 13.08.13 - 14:52

Hihi,

war eben am Briefkasten und die Quelle der Ewigkeit ist da!! Nun kann es endlich los gehen :-)

Gruß rockylee die keine Ahnung hat warum Ihr Post in Medienweilt verschoben wurde #hicks

(13) 13.08.13 - 20:50

Ich ergänze mal:

World of Warcraft - Jaina Prachtmeer

(14) 14.08.13 - 19:22

...hach ja, auch ich habe lange erfolgreich gespielt. Den meisten Spaß hat es zu BC gemacht, dann ging es bergab und irgendwann haben wir (mein Freund und ich) auch den "Absprung" geschafft, am Ende hat man einfach nüscht mehr gemacht. Aber cool war es trotzdem.

So, das musst ich jetzt mal loswerden.

P.S. auf welchen Servern habt ihr gespielt, falls das noch jmd liest

  • (15) 14.08.13 - 20:14

    Ich spiele zur Zeit noch auf Blackmoore:-p

    Ja Du hast recht früher war es toll. Heute ist schaut man nur noch rein wenn man langeweile hat ;-)

    • (16) 14.08.13 - 21:50

      ich musste eben mal im armory schauen, letzte aktivität im märz 2012, aber da haben wir uns nen "monat" (glaube effektiv nur 4 tage oder so) noch mal wow angeschaut und wieder beschlossen, dass es nix ist un man besseres mit seiner zeit anfangen kann :D haha ich wusste gar nicht mehr, auf welchem server mein main war (wir haben mit der gilde damals den server getranst)

      glaube davor hatten wir (also wir bedeutet mein freund und ich^^) glaub ich auch nen jahr pause? ach musste eben schauen mai 2011 haben wir aufgehört :D oh man, lang lang ist's her

      (17) 16.08.13 - 03:21

      Lol ich spiel auch auf blackmoore. Allianz.

      lg

(18) 14.08.13 - 21:12

Antonidas,Shattrath und Frostwolf

  • (19) 14.08.13 - 21:15

    wobei Shattrath mir am besten gefiel von den dreien;-)
    War wieder zu schnell mit schreiben#schein

    (20) 14.08.13 - 21:53

    hab eben schon bei der anderen antwort geschrieben, dass ich gar nicht mehr wusste, auf welchem server mein main gammelt, weil wir damals den server gewechselt haben und ich nie eine verbindung zu dem aufbauen konnte.

    habe im mai 2011 aufgehört und im märz 2012 mal kurz reingeschaut, gesehen dass die gilde uns gekickt hat und nicht wieder aufgenommen hätte (nee du, ihr müsstet euch bewerben, das geht so nicht mehr")

    hach ja, lang lang ist's her. irgendwie vermisse ich die zeit, konnte mir irgendwann aber auch nicht mehr vorstellen regelmäßig unter der woche 3x zu raiden...

(21) 15.08.13 - 18:47

BC war toll. WotLK fand ich allerdings auch nicht so schlecht.

Sowohl mein Mann wie auch ich hatten unsere Chars auf der Silbernen Hand. Mein Mann hat allerdings auf Blackrock angefangen und später halt gewechselt. Aber das war alles noch vor meiner Zeit.
Wir haben uns sogar über WoW damals kennengelernt.

(23) 17.08.13 - 12:26

Hi,

ich habe auf Un'Goro angefangen und bin dann nach Nathrezim getranst. War dort in der besten Gilde ever (menschlich, na gut geraidet haben wir auch erfolgreich) und vermisse auch die Leute dort.

BC war mein absolutes Highlight, alles was danach kam...ging gar nicht. Aber BC haben wir gerockt. Zuerst als Shadow, in WotLk dann als Heildruide. Nun habe ich nur noch kleinere DDs, weil mich das Geflame als Heiler ankotzte. Aber alle inaktiv.

Shillien ist übrigens einer meiner Charnamen ;-).

LG,
Pamela (für immer Horde...mit kleinen Abstechern zur Allianz :-P)

  • (24) 17.08.13 - 18:42

    ich war holy pala :)

    und hatte auch zu bc und wotlk die geilste gilde ever, leider haben sich die leute nach und nach auf dem (den) server(n) so zum negativen verändert. und weil alles so leicht wurde, wurden die ansprüche höher und das veränderte auch die leute in den gilden.
    aktiv haben wir im mai 2011 aufgehört und haben im märz 2012 noch mal reingeschaut - es war schrecklich!

    ich bin für einen bc-server :D

(25) 14.08.13 - 22:10

Oh bei Urbia tatsächlich ein paar WoW'ler ich glaub es ja garnicht. Ihr macht mich auch etwas wehmütig. Aber auch mir ging es wie vielen hier, Schwangeraschaft und Baby haben die Prioritäten verschoben.

Aber schön war es, möchte die Zeit und die Lieben Freunde die sich ins RL mit rüber schwapten, nicht missen.^^

Cloti ( Der Rat von Dalaran)

Top Diskussionen anzeigen