Fleischwurst-Ideen

Hallo zusammen!

Mein Mann hatte gestern Geburtstag #fest und hat in der Schule Frühstück ausgegeben #mampf. Davon sind jetzt noch 1,5 Ringe Fleischwurst übrig :-(.

Habt ihr irgendwelche Ideen, wie man die verarbeiten kann (außer so essen)? #aha

Panierte Fleischwurst finde ich nicht so toll. Aber ich habe schon öfter von Wurst-Gulasch gehört - macht ihr den auch mit Fleischwurst und wenn, dann wie #kratz?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Anregungen,
Ulla

Fleischwurst in Würfel schneiden, dann in einem großen Topf mit zwei Zwiebeln ( auch Würfel ) leicht anbraten , soll nicht braun werden. dann würzen mit Pfeffer, Paprika ,dann kommt ein glas Paprika rein die sind ja in Streifen, dann nimmst das glas und füllst es drei bis 4 mal mit wasser und gibst es zu der Wurst, dann 2 Bratensaftwürfel von Maggi oder Knorr 1 Tube tomatenmark oder 4 Döschen. dann viel Chetcup , ich nehm immer das von knorr( kein Currycetchup nehmen) Gemüsebrühe zugeben das löst sich ja dann in der roten soße auf ( also nur pulver nicht schon aufgelöst). Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen , dann zugeben. Durcherhitzen , dann mit toastberot essen.

Das ist Wurstgulasch Fränkischer Art von meiner Schwiegermum;-):-p

http://www.chefkoch.de/rezepte/487401142894040/Lyonerpfanne.html

oder nachschauen unter

http://www.hoell.com/rezepte.php?kat=10

Gutes Gelingen !

Heike

#danke für die Links!

LG, Ulla

Hallo Ulla,

Du kannst sie auch in Streifen schneiden und einfrieren, so kannst Du nach Bedarf auftauen und in Salaten verwenden oder in Soßen. Machen wir auf der Arbeit auch.

LG Tanja

Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen #klatsch.

#danke für den Tipp,
Ulla

Hallo ulla

Ich liebe Möhren und Kartoffeln Untereinander und dann dazu Fleischwurst. Ansonsten ess ich die gar nicht. Aber in Möhren-Kartoffeln- (ich weiß nicht wie man das nennt, vielleicht Möhrengemüse?) da könnte ich mich reinsetzen.

Lieben Gruß, Jana.

Hm, das wäre zumindest was für mich - mein Göttergatte hat's nicht so mit Kartoffel-Möhren-"Matsche"!

Trotzdem #danke,
Ulla

Hmmm ach Jana, Du guter Mensch.
Jetzt weiß ich was ich heute Mittag kochen werde....hmmm #mampf das gab es schon ewig nicht mehr.
Bei uns heißt es übrigens Karotten-Kartoffel-Durcheinander ;-)
Dazu dann Fleischwurst und ein Wasserbrötchen, da werde ich wieder zum Kind.

Liebe Grüße und danke für die Eingebung
-Steffie-