Essen auf der Color line nach Norwegen???

    • (1) 03.09.10 - 13:04

      Hallo Ihr Lieben!

      Wir fahren mitte Januar mit 2 kleinen Kindern mit der Color Line nach Norwegen in den Skiurlaub.
      Die letzten Jahre sind wir immer mit der Stena Line gefahren. Dort gab es dann nach dem Boarding um 17.30 ab 18.30 ein Abendbuffet. Dann haben wir uns noch die Zeit bis 20.00 vertrieben und dan gings erst für die Kids in die Koje und um 21.30 war für alle Licht aus. (Wir jatten ja am nächsten Tag knapp 600km vor uns.)

      Nun fahren wir erstmals mit der Color Line, da es von Oslo nur knapp 270km sind. Bording ist um 13.00. Somit fällt das Mittagessen an Land aus, da wir uns laut Fahrkarte bis spätestens 120 Minuten vor Abfahrt am Kai einfinden müssen.
      Das Abendessen bekommen wir irgendwie an Bord hin (Restaurant, auch wenns sehr teuer ist.)

      Was mach ich aber nun zum Mittag???
      Was kann ich mitnehmen ausser "Pausenbrote" oder "5 minuten Terrinen" (Wasserkocher haben wir mit)

      Ich bin echt ratlos und für jeden Vorschlag dankbar.

      LG Silke

      Hallo,

      Also da du ja nur einen Wasserkocher dabei hast bleibt ja nicht viel übrig wenn es den warm sein soll ausser 5 min Terrine.

      sonst fällt mir noch ein ausser belegte Brote

      -Wiener, Cabanossi, Mini Salami, usw...

      -Wurstsalat, Kartoffelsalat, Fleischsalat usw....( in kleine schüssel)

      -verschd. gefüllte Blätterteigtaschen (die man kalt essen kann)

      -Schnitzel, Fleischpflanzerl usw...( kalt)

      lg Tina


        • Hallo,

          ich nehme immer gern hart gekochte Eier mit.
          Babybells; Laugenbretzeln; kleine Fleischklopse

          Oder ihr deckt euch mit leckerem Fisch ein. Gibts doch überall an der Küste. Entweder direkt belegte Fischbrötchen oder geräucherte Stücke.

          Guten Hunger und gute Reise,

          Dana.

Top Diskussionen anzeigen