Essen für 13 Personen zum Vorbereiten

    • (1) 11.01.11 - 20:11

      Hallo Ihr Lieben#herzlich!

      Unser Großer wird getauf tund wir werden 13 Leute sein #schwitz. Da die Taufe vormittags ist, brauchen wir Essen zum Mittag und zum Abendbrot. Einmal wollen wir grillen.

      Was kann man gut einen oder 2 Tage vorher vorbereiten, was trotzdem kein 0815-Essen ist? Vielleicht auch etwas in Richtung Nachtisch.

      Wollten zum Abendbrot keine Platten bestellen, denn sie sind ziemlich teuer und die Taufe ist an einem Sonntag. Wir müssten sie also schon am Samstag abholen und dann sehen sie ja Sonntag auch nicht mehr sooo schön aus.

      Also, her mit Euren Ideen und vielen Dank für Eure Hilfe #liebdrueck!

      Herzliche Grüße vom

      kaeferchen

      Hallo,

      wie wäre es mit einem Pfundstopf den kann man gut am Tag zuvor herrichten und muss ihn dann nur noch in den Ofen schieben. Oder auch einen Lendchentopf der muss sogar ein Tag vorher gemacht werden da er 12 Stunden ziehen soll.
      Als Nachtisch zum Beispiel Tiramisu ohne Eier mach ich auch einen Tag vorher oder eine Joghurtbombe muss auch einen Tag vorher zubereitet werden.

      Oder guck mal bei chefkoch da finde ich auch immer wieder tolle Anregungen.

      Liebe grüße

      schwammerl

      hey.. ich kann dir für sowas die Kamin Suppe empfehlen... ist super lecker und auch eher ein eintopf als eine suppe... die muss man eh einen tag vorher fertig machen.. lecker baguette dazu und alles ist perfekt...

      schau mal bei kochbar.de da ist die drin .)

Top Diskussionen anzeigen