Mal etwas anderen zum "Kaffee" als Kuchen oder Torte?Ideen?

    • (1) 10.11.11 - 18:35

      Hallo,

      wir sind am Samstag zum Mittagessen bei meiner Mama eingeladen, nun wollte ich zur Kaffeezeit etwas leckeren mitbringen aber immernur Kuchen oder Torte ist auf dauer langweilig auch wenn es immer wieder verschiedene sind. Zum Kekse backem fehlt mir lleider die Zeit.

      Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich vorbereiten kann und gut Tranportieren kann und zur "süßen Kaffeezeit" passt?

      LG trinchen #winke

      • Hallo vielleicht sowas:

        Wir haben auch schon mal ein paar Rosinen mit rein getan,hat auch gut geschmeckt.

        Blätterteig - Apfeltaschen

        3 m.-große Äpfel
        1 EL Zucker, gehäuft
        1 TL Zimt
        etwas Butter, oder Margerine
        etwas Zitronensaft
        6 Scheiben Blätterteig, TK
        Puderzucker, zum Bestreuen

        Zubereitung

        Blätterteig auftauen. Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen und entkernen. In kleine Stückchen schneiden. Pfanne erhitzen, Butter zugeben. Wenn diese verlaufen ist, Apfelstückchen hinzu geben, anschließend Zucker und Zimt untermischen. Dazu den Zitronensaft geben. Köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Blätterteigtaschen mit dem Kompott füllen und mit einer Gabel die Ränder zudrücken. 20 Minuten bei 170°C backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. Lecker dazu schmeckt frische Schlagsahne oder Vanillesauce.

        LG Denise

        • Hallo Denise,

          die Apfeltaschen sind lecker aber hatten wir auch schon!!! ;-)
          Uns dennoch ist es eine Anregung, Danke schön!!

          LG Ramona #winke

          • Schade,aber vielleicht:

            -Waffeln
            -Windbeutel
            -Berliner
            -Pudding
            -Muffins/Cupcakes
            -Milchmädchentraum

            1 Pck. gefrorene Miniwindbeutel

            300g gefrorene Beeren

            1 Dose Milchmädchenmilch (gezuckerte Kondensmilch)

            500g Quark

            200g Frischkäse

            Die gefr. Windbeutel in eine Schüssel geben und darauf die gefr. Beeren verteilen.

            Die Milch, den Quark und den Frischkäse gut miteinander verrühren und auf die Beeren streichen.

            Ca. 30-45min. ziehen lassen.
            Hat hier mal eine Userin gepostet und es schmeckt wirklich lecker.

            -Kleine Kuchen im Waffelbecher
            reicht für 24 kleine Kuchen

            100 g Butter oder Margarine, weiche 100 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 m.-große Ei(er) 125 g Mehl ½ TL, gestr. Backpulver n. B. Kuvertüre (Zartbitter) 24 kleine Waffeln (Waffelbecher mit kakaohaltiger Fettglasur)

            Zubereitung Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 160°C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die 24 Waffelbecher darauf stellen. Für den Rührteig die weiche Butter (oder Margarine) mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei einzeln zugeben und etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig nun in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Waffelbecher zu knapp 2/3 mit Teig füllen. Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten backen. Die Kuchen anschließend abkühlen lassen. Die Kuvertüre in einen Wasserbad schmelzen und die Küchlein mit der Teigkuppel in die flüssige Schokolade tauchen. Tipp: Wenn man möchte, kann man auf die warme Schokolade noch bunte Streusel, Kokosraspel oder gehackte Mandeln etc. streuen.

            LG Denise

      Du könntest einen Waffelteig vorbereiten und vor Ort frische Waffeln backen.

      Oder Du lässt Dich mal von der englischen tea-time inspirieren, da gibt's auch herrliche Leckereien (z.B. Scones).

      Oder Du kaufst Rosinenstuten (oder backst selber z.B. einen Hefezopf) und den gibt's mit Butter und Marmelade zum Kaffee.

      Ansonsten fallen mir noch Muffins oder CupCakes ein, aber die hattet Ihr sicher auch schon.

      Hallo #winke

      http://www.chefkoch.de/rezepte/93291036659518/Granatsplitter.html
      Das hab ich heute gefunden, noch nicht ausprobiert aber hört sich ganz schön lecker an.

      Oder hier:

      http://www.chefkoch.de/rezepte/167921072954760/Rumkugeln-aus-Kuchenresten.html
      Diese hab ich schon 4 oder 5 mal gemacht, wenn Kinder mit essen einfach nur 2-3 Flaschen Rum-Aroma. Schmecken wirklich suuuuuuper lecker #mampf

      GLG

    Hallo,

    ich habe letztens ein Rosinenbrot gebacken, ging super schnell und war echt lecker... dann mit Butter oder Marmelade -ein Gedicht ;o))

    guckst du hier nach dem Rezept:

    http://www.chefkoch.de/rezepte/1521461257340656/Rosinenbrot.html

    das hier hört sich auch gut an, habe ich aber selber noch nicht gemacht:

    http://www.chefkoch.de/rezepte/157811069248311/Quark-Schoko-Stollen.html

    Vielleicht ist ja etwas für dich dabei?

    Liebe Grüße,

    Claudia

    Hallo!

    Guck mal in einem türkischen Laden rein.
    Ich weiss jetzt nicht im Einzelnen, wie die Süssigkeiten heissen, aber ich finde sie sehr lecker und süss!
    Halva (Helva) z.B. oder diese Würfel in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Also mal war Orientalisches.

    Gibt es eine italienische Konditorei in der Nähe, könnt ihr Mandelgebäck und Marzipanfrüchte kaufen.

    Trockenobst und Studentenfutter kann ich mir auch noch vorstellen...

    Bei den Arabern gibt es dieses Baklava. Schrecklich süßer Blätterteig voller Zuckerwasser/Honig, ein paar Pistazien dabei. Als ich dies meinen Eltern mitbrachte hiess es erst "Ach das kalorienhaltige Zeugs isst hier eh keiner" und am nächsten Tag war fast alles leer ...
    In asiatischen Lebensmittelläden gibt es asiatische kleine Nachtischgerichte. Das sind z.B. gesüßte Kokospuddings oder ölgebackene Teilchen (erinnern etwas an Krapfen). Auch wird viel mit süßen roten Bohnen gearbeitet. Die Süßigkeiten finden sich entweder frisch an der Kasse oder in der Tiefkühltruhe.

    Und wenn's mal ganz lustig sein soll: In Thailand werden Ananas in eine Mischung aus Zucker und Chili getunkt und gegessen.

    Wenn es nicht ganz so exotisch sein soll, lohnt auch ein Besuch bei einem Laden für russische/polnische Lebensmittel. Karamelisierte gezuckerte Dosenmilch mit Piroschki fand ich total lecker.

    mach doch englisches Teegebäck, nicht so süß und kennt hier kaum wer

    also ich würd ein Galaktabureko machen :-) Klingt kompliziert is es aber nicht... Weiß nicht ob ihr viel beim Griechen essen geht... da is es ein Tradizioneller nachtisch.
    Ist sowas wie Griesbrei in Blätterteig mit Zimtsirup obenauf... Am besten macht man sowas nen Tag vorher und dann am anderen Tag schneidet man Stücke stellt sie kurz in Mikro (nur damit sie leicht angewärmt sind) und dazu ne kugel Vanilleeis#mampf

    wenn du ein rezept willst, kannst dich ja melden

    LG
    Mone

Hallo,

wie wärs damit, Nussecken a la Guildo Horn:

Aus 300g Mehl, 100g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 2 Eier, 130g Margarine, 1 gestrichenen TL Backpulver einen Knetteig zubereiten. Diesen auf einem Backblech verteilen.
Mit 7 EL Aprikosenmarmelade bestreichen.

Nun kommt der Belag. Dazu 200g Butter zerlassen, mit 200g Zucker, 2 P. Vanillezucker und 4 EL Wasser vermengen.
Dann 200g gemahlene Haselnüsse und 200g gemahlenen Mandeln dazugeben.
Diese Masse auf den Teig streichen.

Bei ca. 175 Grad je nach Heizart und Ofen ca. 45 Minuten backen.

Abgekühlt erst in Vierecke, dann in Dreiecke schneiden. Die Ecken in Zartbitterschokolade oder Kouvertüre tauchen.

Kann keine Garantie über den Wahrheitsgehalt übernehmen, aber das Rezept soll das Original von Guildo Horns Mutter sein.

Gruß

Anne#herzlich

Polnischer Gebäck

http://mitliebegekocht.blogspot.com/2010/01/polnisches-geback-fur-karneval-chrust.html

Oder Quarkbällchen
http://mitliebegekocht.blogspot.com/2011/11/quarkballchen-paczki-serowe.html

Die ersten hat mein Mann zur Arbeit mitgenommen und alle waren begeistert. Es macht süchtig. ;)

LG

Top Diskussionen anzeigen