HILFEEE!!!! - Glühweingelee wird nicht fest

    • (1) 26.11.11 - 11:27

      Hallo liebe Köche/Innen ;-)!

      Bin total traurig und gefrustet: Hab gestern versucht Glühweingelee zu machen, war lecker, wurde aber nicht fest :-[#schmoll! Beim Holundergelee hatte ich das gleiche Problem im Sommer. Woran kann es liegen? Ich mache 750 ml Rotwein + Gewürze auf eine Packung 2:1 Gelierzucker. Hab extra noch ein Packchen Zitronensäure reingemacht....
      Geholfen hats nix, is flüssig, bzw., sehr dünn sämig :-(. Kann mir bitte, bitte jemand helfen und sagen, worauf man noch achten muss beim Einkochen. Die Gläser + Topf sind aus der Spülmaschine gekommen (55-65 °C), hab das Ganze im Topf 3 Minuten kochen lassen (aber nicht so oft umgerührt), dann in die Gläser und 15 Min. auf den Kopf gestellt. Bei manchen Gläsern wurde das Gelee unten etwas "fester" als oben am Schraubverschluss.
      Oder liegt es vielleicht am Backaroma aus den kleinen Fläschchen?

      Auch das kochen/backen mit Gelantine klappt bei mir nicht. ....Liegt am Herd :-p?

      Naja, jedenfalls voll ärgerlich, weil es kleine Weihnachtsgeschenke werden sollten und nun ist alles umsonst gewesen#schrei!

      Wäre für Tipps sehr dankbar, vielleicht lässt sich diese Misere ja beenden.

      Sophie#snowy

      • Huhu #winke

        hattest du dein Glühweingelee in den Kühlschrank gestellt?? Versuch das mal, so für 10 min.

        Achja und mit Blattgelantine geht das viel einfacher :-p hihi

        Gelantine im kalten Wasser auflösen und während dessen Du dein Gelee kochst und des öfteren umrührst ;-)

        Bevor das Gelee komplett fertig ist, musst du die Gelantine hinein geben und weiter rühren. Es wird nach etwa 5 min fester... Danach füllst du es in die Gläser um und stellst diese (sobald die etwas abgekühlt sind) für ne halbe STD in den Kühlschrank.

        Vielleicht klappt es ja #kratz Versuch macht Klug :-)

        Lieben Gruß alma

        Ja das Problem kenne ich bei mir war es Kinderpunschgelee.
        Habe nach 3 min. richig sprudelnd kochen erstmal die Probe gemacht,ein TL Gelee auf einen Teller machen und wenn das nach einer Minute fest wird ist es OK,wenn nicht noch etwas kochen lassen und nochmal probieren.
        Dann habe ich das Glas ca. 5 Minuten auf dem Kopf gestellt und dann ab in den Kühlschrank.
        Und dann war es gut.

        LG Denise

        Kommt das denn hin mit den Angaben auf der Packung vom Gelierzucker?

        Ich mach selber kein Gelee, sondern nur Konfitüre. Da nimmt man doch 1kg pro Packung 2:1, ne?

        Vllt. einfach weniger Flüssigkeit bzw. länger kochen. In 3min. war bei mir noch keine Konfitüre fertig ;-)

        LG, Linda

        • Hi Linda!
          Ja, ich mache es so wie auf der Packung. Bzw., da steht ja der Hinweis, dass es bei bestimmten Säften nur 750 ml auf eine Pckg. genommen werden sollten. Das habe ich gemacht. Hm, hab alle Gläser aufgemacht, nochmal gekocht, eine Pckg. Zitronensäure rein und sogar noch Geleepulver. Es wurde fester (und natürlich mehr sauer), aber noch immer nicht befriedigend. Keeeeiiine Aaaahnung :((((!!!! Wieviel muss man denn bitte da rein kippen...und ich habs auch 6 minuten kochen lassen und ständig gerührt. Nix#heul.

Top Diskussionen anzeigen