Suche bestimmtes Käsekuchenrezept

    • (1) 29.02.12 - 08:59

      Hey,

      ich wollte den Lieblingskuchen meines Vaters backen. Allerdings finde ich mein Backbuch nicht. Habe im Internet mal gesucht bin mir aber nicht sicher ob es genau DIESES Rezept ist.

      Hat zufällig jemand das Faule - Weiber - Kuchenrezept aus dem Zwergenstübchen Backbuch??

      #herzlich -en Dank im vorraus

      • (2) 29.02.12 - 09:09

        Hi,

        meinst Du dieses hier:

        Faule- Weiber-Kuchen

        Zutaten:

        200 g Mehl

        1 kleine Dose Manarinen

        11 Tasse/n Milch

        1 Tasse/n Öl

        1 Pkg. Sauerrahm

        1 Pkg. Vanillepudding

        140 g Zucker

        2 Stk. Eier

        500 g Quark

        1 TL Backpulver

        75 g Margarine

        1 Stk. Ei

        75 g Zucker

        1 Pkg. klarer Tortenguß

        Zubereitung:

        Aus den Teigzutaten (die ersten fünf Zutaten) einen Mürbteig herstellen und in den Kühlschrank legen. Quark, 2 Eier und Zucker in einer Rührschüssel von Hand rühren. Vanillepudding, Öl, Sauerrrahm und Milch zusammenrühren und unter die Quarkmasse heben. Nach ca. 45 min. den Mürbteig ausrollen, in eine Springform geben. Die Quarkmasse daraufgeben (die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen gut fest) und die Mandarinen darauf verteilen. Bei 180 Grad ca. 50 min. backen. Kuchen auskühlen lassen und mit klarem Tortenguß überziehen

        Hab ich noch nie gemacht, nur gerade zufällig im I-net gefunden. Ich fand die Zutatenliste etwas seltsam formuliert, aber mitdenken ja nicht schaden. Klingt aber ganz gut.
        Vielleicht hilft's.

        Viel Spaß,
        fani

        #winke

        Zutaten f. Teig

        300 g mehl
        175 gr.margarine
        100 g zucker
        2 eigelb
        1 beutel citroback

        zutaten f.käsemasse

        750 g magerquark
        200 g zucker
        1 p. vanillezucker
        1 ungespritzte zitrone
        (saft und schale)
        1/4 l saure sahne
        5-6 eier (trennen)
        60 g mehl
        evtl.obst uf den teigboden(mandarinen,kirschen)

        zubereitung

        aus den zutaten den teig herstellen,kühl lagern

        eiweiss mit 100 g zucker steif schlagen
        quark,100 zucker,vanillezucker,zitrone,eigelb,mehl verrühren.
        eischneemasse unter den quark heben,saure sahne cremig schlagen und unterrühren.
        in eine höhere form geben und bei 20 ° ca.60 min.backen.
        nach dem backen muss der kuchen unbedingt ca.10 minuten in der form auskühlen

      (6) 29.02.12 - 10:06

      Hallo,

      ich habe das Rezept, aus dem Zwergenstübchen Rezept!

Top Diskussionen anzeigen