was macht ihr zu mousse au chocolat?

    • (1) 16.05.12 - 14:23

      will am we mac machen. was mach ich denn da am besten dazu?

      erdbeersauce? vanillesauce? was anderes tolles?

      • (2) 16.05.12 - 14:29

        Hallo!

        Also ich persönlich brauch ja zu Mousse au chocolat nichts noch extra dazu...aber wenn, würd ich etwas gemischtes Obst dazu tun.

        lg tina

        (3) 16.05.12 - 14:38

        Evtl. einen Klecks leicht angeschlagener Sahne.
        Oder gehobelte weiße Schokolade (wobei das mehr Dekoration ist.

        Ansonsten braucht man zu einer guten Mousse au Chocolat (schön cremig!) keine Sauce.

        Huhu,

        definitiv keine Soße!

        Wenn mein Mann Mousse au Chocolat macht ( ist sein Job weil er das so himmlisch hinbekommt *schmacht*) dann dekoriert er die Gläser mit ein paar Hobeln weisser Schokolade und eventuell noch anderen Schokoladensachen, gibt da ja hübsche Dinge bei...wichtig ist nur das es farblich ein wenig absticht.

        lg

        Andrea

            • Ok, würd mich freuen, wenn er es vielleicht preisgeben könnt ;-)

              • er wird suchen...hat er versprochen *lach*

                so, ich hoffe du liest das noch *lach* mein Mann hat gesucht... und tatsächlich auch noch gefunden:

                Mousse au Chocolat

                Zutaten (12 Portionen)

                750 ml Sahne

                500 g Kuvertüre und/oder Schokolade

                100 ml sehr starken Kaffee

                40 ml Weinbrand

                3 Eier

                3 Eigelb

                200 g Zucker

                Zubereitung

                Sahne steif schlagen und kalt stellen

                Kuvertüre/Schokolade mit Kaffee und Weinbrand im Wasserbad schmelzen

                Eier, Eigelb und Zucker im Wasserbad schaumig schlagen

                Die geschmolzene Schokolade unter die Eimasse rühren und kaltschlagen evtl. im Eiswasserbad runterkühlen (max. Zimmertemperatur)

                Dann diese Masse vorsichtig unter die Sahne heben(nicht mehr rühren oder schlagen - die Luft muss drin bleiben)

                Portionieren und kalt stellen

                Für die Deko sind Schokoraspel von weisser Schokolade sehr schön

                oder Biskuitröllchen, Früchte, Sahne …. Phantasie……usw

                Das Rezept stammt von einem Koch, der in der Firma in der mein Mann arbeitet regelmäßig Kochvorführungen für die Kunden gibt *g*

                lg

                Andrea

      (10) 16.05.12 - 17:07

      Hallo,

      frisches Obst #mampf oder ganz fein pürierte Beeren. Aber eine "richtige" Soße nicht noch, das wäre mir zu viel.

      (11) 16.05.12 - 22:16

      Ich brauche da nichts dazu, außer vielleicht einen großen Löffel.:-D

      Ansonsten könnte ich mir Früchte vorstellen, leicht säuerlich (eventuell Himbeeren?).

      Grüße!

Top Diskussionen anzeigen