Buttermilch statt Milch?

    • (1) 21.08.12 - 12:28

      Hallo,

      ich will demnächst ein Kuchenrezept ausprobieren in das Buttermilch rein gehört. Werde aber nicht den ganzen Becher brauchen. Kann ich den Rest einfach anstelle von 'normaler' Milch für ein anderes Kuchenrezept verwenden oder muss ich da irgendwas beachten? Verwende normalerweise keine Buttermilch und weiß daher nicht, was daran eigentlich anders ist.

      Schonmal danke und viele Grüße.

      • (2) 21.08.12 - 12:46

        Sie ist leicht säuerlich und dicker - als Ersatz für normale Milch klappt es eventuell nicht.

        Hau dir Obst in einen Mixbecher und pürier es mit der Buttermilch gut durch.

        Schmeckt... ;-)

        Huhu,

        Buttermilch ist wie oben schon gesagt wurde, dicker und säuerlich.

        Normale Milch würde ich damit nicht ersetzen, sondern:

        - Salatdressing daraus bereiten

        - mit Obst pürieren

        - notfalls einfach zum Wäschebleichen nehmen *lol*...klingt doof, klappt aber wurnderbar wenn man z.B. Deoflecken oder ähnliches in weisser Wäsche hat, einfach eine Weile einlegen und dann normal waschen.

        lg

        Andrea

        (4) 22.08.12 - 08:03

        Hi,

        Ich würde den Rest einfach trinken. Für normalen Kuchen ist die zu sauer.

        Lg
        Bleathel

      • Hallo,
        ich koche mit Buttermilch auch gern Soßen.
        Z.B. wenn ich Schnitzel gebraten habe und aus dem Bratenfond noch eine Soße zu den Kartoffeln machen will.

        In den Bratenfond Mehl schwitzen und mit der Buttermilch und etwas Brühe auffüllen und durchkochen lassen. Dann kann man noch mit Senf oder Curry oder anderen Gewürzen der Soße eine bestimmte Richtung geben. Also bei mir kommen solche Soßen immer besonders gut an. #mampf
        Also auch nur eine Idee um die Buttermilch zu verarbeiten, denn ich trinke sie natur auch nicht gern.#schein

        Beste Grüße Britta

        (6) 24.08.12 - 20:58

        Hallo,

        es gibt Rezepte für Buttermilch-Muffins, die schmecken sehr lecker.
        Oder du backst ein Brot und ersetzt das Wasser durch Buttermilch, schmeckt auch gut.

        LG,
        Andrea

Top Diskussionen anzeigen