Marsalar, wo gibts denn?

    • (1) 18.10.12 - 20:59

      Hallo!

      Ich habe vor längerer Zeit in einem Restaurant (Italiener) einen Art Absacker nach dem Essen aufs Haus bekommen. Der hat mir so gut geschmeckt das ich den Wirt gefragt habe was es denn sei. Er sagte: Marsalar (So ungefair wirds geschrieben)
      Ich habe im Internet gegoogelt und gefunden das es wohl eine Rebart ist von der Weine hergestellt werden.

      Damals hab ich den aber in einem 'Pinchen' bekommen.

      Es gibt laut Internet soviele Weine davon, das ich nicht weiss welche das nun ist.
      Den Italiener gibt es leider nicht mehr.
      Ich würde mir gerne so einen Wein holen, weiss aber nicht, welchen ich da nehmen soll.
      Ich habe hier in der Nähe Edeka, Lidl, Netto, Aldi......
      Gibts da so einen Wein?! Ich kenn mich so überhaupt nicht mit Weinen aus und trinke auch keinen, aber der hat mir damals echt sehr geschmeckt. Ich dachte es wäre irgendein Likör, aber laut Google muss das ein Wein sein. Der schmeckt eher süß, also so gar nicht nach Wein.

      Wenn mir da jemand helfen könnte, würde ich mich sehr freuen.

      LG Sonja

      • Hi,

        entweder selbermachen

        http://www.chefkoch.de/rezepte/1522831257495698/Marsalla.html

        oder

        in einem gut sortierten Getränkestore kaufen.

        LG

        (3) 18.10.12 - 21:25

        Hallo Sonja,

        MARSALA ist ein sizilianischer Likörwein. Der Marsala und der Zibbibo sind sehr süß und schmecken ähnlich wie ein süßer Cherry.

        Bei uns gibt es den im Citti-Großmarkt. Und wenn es den bei dir in der Nähe nicht gibt, kannst du ihn im Internet bestellen (gib Likörwein dazu ein und nimm das "r" hinten weg!) oder in einem Italienischen Supermarkt (mercato italiano) finden.

        Gruß, Valeria (halbe Italienerin, die Marsala regelmäßig zum Tiramisú-Machen benutzt)

        • (4) 19.10.12 - 13:07

          Hallo!

          Danke für deine Antwort.
          Ich hab auch gehört das man den wohl zum kochen oder Backen nehmen kann.
          Mir hat das vorher gar nichts gesagt, fand den nur Lecker.
          Citti haben wir hier leider nicht.
          Kannst du mir sagen wie der heisst, den du so nimmst?

          LG Sonja

              • (7) 22.10.12 - 21:25

                Hallo Sonja,

                ein bisschen spät, aber vielleicht liest du es ja noch.

                Der Marsala ist tatsächlich ein Süßwein. Ich denke, der ist auch gemeint, wenn du schreibst, du hast gelesen, dass man ihn zum Kochen und Backen nehmen kann.

                Aber ich bin sehr sicher, dass das, was du im Restaurant bekommen hast, Marsala-Likör war. Den habe ich auch schon getrunken. Der ist dunkel, sehr süß und wird in Pinnchen gereicht.

                Da wir den alle seeehr gern gemocht haben ;-) habe ich mich mal auf die Suche nach einem Rezept gemacht. Das beste, das ich gefunden habe, war dieses hier:

                http://www.chefkoch.de/rezepte/1484621253704472/Marsala-Likoer.html

                Allerdings nehme ich nur 30 Kaffeebohnen. Nach ein bisschen rumprobieren (schööönes Wortspiel :-D) war das die Mischung, die dem im Restaurant am nächsten kam. Probiers ruhig mal aus, ich bin recht sicher, dass es das ist, was du gesucht hast. :-)

                Liebe Grüße
                Marlie

      (9) 18.10.12 - 23:13

      In großen Supermärkten (real, edeka, etc.), manchmal auch in der Backabteilung, dann aber in kleinen Flaschen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen