Was servieren beim Mädelsabend? Hilfe !

    • (1) 14.04.13 - 13:12

      Hallo zusammen,

      einmal im Monat machen wir 11 Mädels einen "Weiberabend", nun bin ich wieder an der Reihe die Gastgeberin zu mimen und zerbreche mir schon die ganze Zeit was ich den Mädels auftischen kann.

      Problem dabei ist auch, dass ich nicht wirklich vorbereiten kann da ich den ganzen Tag arbeiten muss vorher.

      Vielleicht habt ihr ja eine tolle Idee. Wir haben wirklich schon viele Varianten durch und da wir unseren Weiberabend schon seit Jahren machen, gehen einem langsam die Ideen aus.

      Helft mir bitte :)

      Möchte meine Mädels mal überraschen trotz Zeitmangel....

      LG

      N.

      Hey,

      wie wäre es mit einem italienischen Abend! Ich liebe Ihn.

      Vorspeise: Bruschetta
      Hauptspeise: Pizza, hier kannst Du den Teig schon am Vortag machen. Belegen könnt Ihr dann gemeinsam.
      Dessert: Erdbeertiramisu. Das geht auch relativ fix.

      LG Luna

      Also was bei uns immer gut ankommt ist Antipasti (kannst du ja supergut vorbereiten),dazu verschiedene Oliven und ein paar dips! Baguette,Ciabatta und Rotwein dazu und alle sind zufrieden! ;-)

      Oder Käseplatte??

    • Huhu,

      du stammst nicht zufällig aus der Gegend rund um Stade/Buxtehude?? Meine liebe Kollegin Martina hat auch jeden Monat Mädelsabend mit ähnlicher Runde und fragt ab und an gern mal nach nen Tipp bei mir ;-).

      Aaaaalso: Wenn's wirklich schnell gehen muss, mach doch ne schicke Anti-Pasti-Platte. Macht immer was her und schmeckt fast allen. Dazu servierst du:

      Cantaloupe-Melone mit Parmaschinken
      Artischockenherzen in Öl (kriegst du gut beim Türken) mit Parmsanhobeln
      Tomate-Mozzarella mit Basilikum
      Pecorino und Parmesan in dünnen Scheiben
      Carpaccio (Rinderfilet ca. 1 Std. vor dem Servieren ins Eisfach legen, dann hauchdünn mit scharfem Messer schneiden, mit Olivenöl und etwas Zitronensaft beträufeln, Rucola darüber streuen sowie Parmesanhobel und mit frischgemahlenem Pfeffer und Salz servieren)
      Mortadella
      Parmaschinken
      Salami
      Oliven
      Feigen
      Weintrauben
      Dazu jede Menge Ciabattabrot, Olivenöl und Balsamico-Creme und du bist the-Best-of ;-)

      VLG von emestesi #winke

      Hallo!

      Chili con carne kann man gut am vortag machen...

Top Diskussionen anzeigen