Ei nach dem Backen....

    • (1) 05.12.13 - 08:08

      ... Auf die Plätzchen?

      Hallo,

      In der Schule würde gebacken. Meine Tochter erzählte das die erst die Plätzchen gebacken haben und dann Ei drüber um dann halt noch Streusel drauf zu machen.

      Letztes Jahr wollten die das auch so machen, allerdings war ich dabei und könnte sie überzeugen das Eigelb vor dem Backen drauf zu machen. Um dann mit Puderzucker/wasser Und Streusel zu dekorieren.

      Ich denke das es ungesund ist, da die Kinder ja rohes Ei essen und das auch nicht sofort sondern verteilt auf eüdie nächsten Wochen.

      Heute telefoniere ich eh mit der Klassenlehrerin und wollte das dann mal ansprechen.

      Wie sehr ihr das? Macht man das so?

      LG
      Sandra

      • (2) 05.12.13 - 08:34

        Das kenne ich seit meiner Kindheit so, man nimmt allerdings nicht das ganze Ei, sondern verquirlt nur zwei oder drei Eigelb.

        Jetzt verstehe ich nur nicht, wieso Du glaubst, dass Ei ungesund ist, purer Zuckerguss dagegen aber für besser hältst? Esst Ihr keine Eier zu Hause?
        Ich persönlich finde das nämlich genau umgekehrt und ich esse auch viel lieber die weniger süssen Eigelb-Plätzchen.

        • (3) 05.12.13 - 16:58

          Doch wir essen Eier! Aber nicht roh und schon garnicht wenn es ein paar Wochen aufm Plätzchen drauf ist.

          • (4) 05.12.13 - 19:00

            Ich hab nochmal ins Rezept geschaut, in der Tat macht man das vor dem Backen drauf. Ich hätte jetzt auch gewettet, wir haben die Plätzchen nach dem Backen verziert, stimmt aber gar nicht. Da ich Plätzchen backen hasse wie die Pest und es seit vielen Jahren verweigere, dachte ich mir das genau umgekehrt.

            Rohes Ei an sich ist nicht wirklich schlimm. Aber man sollte es dann frisch kaufen, frisch zubereiten und sofort verzehren.

            Sorry für meinen Irrtum, war blöd.

      (6) 05.12.13 - 08:53

      Guten Morgen!

      Also ich würde das rohe Ei auf dem Plätzchen nicht essen wollen.

      Ich kenne es auch nur so, dass die Plätzchen mit dem Ei bestrichen werden, Streusel drauf und dann wird gebacken.

      LG An

    • Hallo,

      wir haben das als Kinder schon immer so gemacht, dass die Plätzchen ausgestochen werden, dann mit Eigelb bestrichen und mit Zuckerstreuseln dekoriert werden und DANN erst gebacken werden.... Das Ei NACH dem Backen auf die Plätzchen zu streichen find ich auch ungesund und ehrlich gesagt auch eklig.... Ich wollte das nicht essen....

      (8) 06.12.13 - 17:43

      Ich nehme gar kein Ei; wir streuen die Streusel nach dem ausstechen auf das rohe Plätzchen drücken die mit der Löffelrückseite vorsichtig an und backen die mit. superlecker! Bei Aufläufen nehme ich Eigelb, da der dann braun aussieht, aber bei Plätzchen, nee, da brauchen wir das nicht.

Top Diskussionen anzeigen