Tiefkühlpizza selber machen? - roh oder fertig?

    • (1) 22.04.14 - 17:22
      Inaktiv

      hi,
      ich möchte für den Schnellen Hunger oder Kochfrust wegen Termindruck am Mittag TK-Pizza vorbereiten -- wir backen oft selbst Pizza oder Flammkuchen, -- diese "fertigen" Industrieteile mag ich nicht.

      Wie mach ich TK-Pizzas selber dass es auch was wird?

      Roh belegen? gehen lassen?

      Oder halb backen und noch kurz fertig backen? (muss man vorher auftauen?).

      Habt Ihr Erfahrung damit, wie es am BEsTEN schmeckt und aufgeht?

      Also wir machen Pizza immer italienisch und pizza-pampe ..... - also Pizzateig in vorgeheizten Steinbackofen bei 250 grad in 4 Minuten fertig --- das schmeckt natürlich himmlisch - und möchte es vorbereitet natürlich auch gerne lecker haben....

      lieben Dank - und viele Grüße,
      Tanja

      • (2) 22.04.14 - 19:34

        Hallo Tanja,

        ich würde den Pizzateig belegen und dann einfrieren. Dann tiefgefroren backen.

        Dann ist er ja schon aufgegangen und schmeckt dennoch gut.

        LG caterina

        Hallo,

        ich habe hin und wieder mal den totalen Hunger auf Pizza mit Rucola, Tomate und Parmesan.
        Das mache ich immer auf Vorrat.
        Ich backe den Pizzateig mit Soße und ein wenig Mozzarella vor.
        Lasse ihn aber 5 Minuten kürzer im Ofen.
        Wenn ich dann mal Hunger darauf habe hole ich es aus dem Tk. Und schiebe es so in den Ofen.
        Besser schmeckt es allerdings wenn es zumindest ein wenig angetaut ist.

        Lg

        (4) 23.04.14 - 11:31

        Hallo Tanja,

        aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Beste Ergebnis beim Aufbacken ist, wenn du die Pizza soweit vorbereitest und fertig belegt, dann ab in die TK und tiefgefroren bei Bedarf backst.

        Liebe Grüße

        • (5) 23.04.14 - 11:33

          ...als Ergänzung: Tomatensauce, Käse und Wurst können problemlos mit eingefroren werden. Gemüse etc. würde ich erst später darauf geben....:-)

      (6) 23.04.14 - 13:50

      Wir haben auch einen Pizzaofen im Garten.. übrige Pizza frier ich dann roh ein.. aufgebacken werden Sie dann meist im backofen drinnen (pizzaofen rentiert sich wegen zwei Pizza nicht) dazu lass ich Sie aber auftauen und nochmal etwas gehen und schieb Sie dann in den backofen... Hab am Sonntag auch gesagt ich muß mal wieder Pizza vorbereiten zum einfrieren (hatten Samstag fertige tk-pizza schmeckt halt ganz anders)...

      Ich denke wenn du die Pizza gefroren in den Ofen schiebst wird der teig recht hart und nicht so fluffig und knusprig... Würde mich aber freuen wenn ich falsch liege und es sagt mir jemand, dann ginge es natürlich schneller...

    • (7) 23.04.14 - 16:52

      Hallo.

      Das ist eine gute Idee Tkpizza selber zu machen.

      In welcher Verpackung friert ihr die Pizzas denn ein? In ein Gefrierbeutel bekommt man sie ja schwer rein und passende Tupperschüsseln hab ich auch keine.
      Gruß leoba-

      • (8) 23.04.14 - 19:43

        Ich habe so extra pizzableche für den steinofen, gibt aber auch so Einweg Alu pizzableche da einfach frischhaltefolie und alufolie drüber und ab in dir gefriertruhe... Mit samt dem blech (aber ohne Folie;-)) dann in den Ofen..

Top Diskussionen anzeigen