Unfertigen Kuchen später weiter backen?

    • (1) 14.07.14 - 09:44

      Hallo,

      ich hab gestern einen Kuchen gebacken, der auch den Stäbchentest bestanden hat.
      Beim Anschneiden ist dann aber aufgefallen, dass er doch noch sehr matschig ist und nicht ganz durchgebacken. So `nen Mist - war echt doof.
      Weiß jemand, ob ich den jetzt heute nochmal in den Backofen stellen kann?

      Geschmeckt hat er, wäre also schade, wenn ich es jetzt versuche und der Kuchen dann hinüber ist.

      Aber wenn das gehen sollte, wäre es schon schöner, den unten nicht ganz so matschig zu haben.

      Für Erfahrungen wäre ich dankbar!

      • Nach meiner Erfahrung geht das nicht mehr. Wenn der Backprozess abgeschlossen ist und der Kuchen ausgekühlt - ist es vorbei.
        Matsch bleibt Matsch. Ist sicher auch nicht tröstlich, dass mir das auch schon passiert ist.
        LG Moni

        Ich lasse meinen Kuchen nachdem Stäbchentest noch mindestens 5 Minuten drin (Kuchen der unter 200 Grad gebacken wird 10 Minuten) und decke ihn ab damit er nicht zu dunkel wird.

        Wenn er einmal ausgekühlt ist wird er nichts mehr wenn du ihn nochmal backst, er wird höchstens trocken.

        Danke für eure Antworten.
        Wir haben dann gestern weiter Matschekuchen gegessen.
        Das nächste mal bleibt er einfach was länger drin.

Top Diskussionen anzeigen