Mittagessen wenn Abends gegrillt wird

    • (1) 20.04.15 - 11:45

      Hallo!

      Ich würde gerne wissen was es bei euch so zum Mittagessen gibt wenn Abends gegrillt wird. Macht ihr dann nur was kleines oder kocht ihr ganz normal ?
      Grillt ihr nur am Wochenende oder auch unter der Woche.

      LG

      • (2) 20.04.15 - 12:10

        bei uns gibt es Brot, oder was sehr schnelles(Nudeln mit Pesto z.B.)

        (3) 20.04.15 - 12:20

        Hallo,

        wir sind Ganzjahresgriller....#schein d.h. unser Gasgrill läuft auch bei Regen und Schnee. Wir grillen sowohl an den Wochenenden, als auch unter der Woche.

        Wir essen immer abends warm und mittags nur ne Kleinigkeit. Brötchen, Brot oder Gemüsesuppe, manchmal auch Müsli mit Joghurt und Obst,....

        (4) 20.04.15 - 14:33

        Wenn ich weiß, dass abends gegrillt wird, gibt es zum Mittagessen das "Vesper", welches es ansonsten abends geben würde.
        Brot/Brötchen mit Wurst/Käse und Rohkost.

      • Wir Frühstücken spät und reichlich. Also dann zum Mittag nix. Gegrillt wird bei uns das ganze Jahr.

        (6) 20.04.15 - 19:59

        Wenn abends ein Grillfest ansteht - also mit allem drum und dran, Gästen, Salaten, Brot, Dips etc.....essen wir mittags nichts oder nur Joghurt/Obst oder so. Dann startet das Grillen ja bereits so gegen Spätnachmittag.

        Wenn wir einfach mal spontan frische Forellen oder ein paar Würste abends grillen, wird mittags ganz normal gekocht. Meistens wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch nichts vom Grillen.;-)

        Wir grillen häufig, in unterschiedlichen Mengen, mit sehr unterschiedlichen Zutaten und mit unterschiedlichen Grills. Manchmal auch mal kurz mittags; wenn die Jungs gerade Lust darauf haben, werfe ich kurzfristig das Kochprogramm um.
        :-)

      • (7) 21.04.15 - 08:17

        Wir grillen nur dann, wenn wir ausreichend Zeit haben, sprich am Wochenende, in den Ferien oder am Freitag, wenn mal zufällig alle rechtzeitg zu Hause sind. Grillen hat für mich etwas mit gemütlich draußen zusammensitzen zu tun, das geht so hoppladihopp nicht. Außerdem grillen wir nur mit Holzkohle, da braucht es ja schon fast eine Stunde, bis man überhaupt losgrillen kann.

        Am Wochenende frühstücken wir lang und spät, Mittagessen fällt in der regel aus, egal ob mit oder ohne Grill. Ansonsten gibts mittags eben irgendwas Schnelles.

        (8) 21.04.15 - 13:13

        Erst mal - gut dass die Grillsaison wieder angefangen hat :)

        Bei uns gibts dann immer eine Suppe, häufig Gemüseeintopf. Oder einen großen Salat mit Croutons etc!

Top Diskussionen anzeigen