Gartenparty mit muslimischen Freunden

    • (1) 18.07.16 - 09:39

      Unsere Familie ist mit einigen jungen Männern aus dem Flüchtlingsheim im Ort befreundet. Sie gehören dem Islam an. Nun würde ich sie gern zu einer Gartenparty einladen und plane, Stockbrot anzubieten.

      Nun überlege ich, was man noch anbieten kann, Geflügelfleisch zum Grillen ist mir dann für eine größere Gruppe dann doch zu teuer. Habt ihr Ideen, was ich sonst noch machen kann, wo man auch von satt wird.

      Dazu muß ich sagen, die meisten Jungs kommen aus Pakistan und dort wird scharf gewürzt. Muß nicht alles scharf sein, aber doch möchte ich auch ihnen entgegenkommen und nicht nur typisch Deutsches anbieten.

      Danke schon mal im Voraus!

      • Hallo,

        schau doch mal in muslimischen Supermärkten. Die haben da auch Lamm, Geflügel und Rind zu eigentlich moderaten Preisen.

        Du solltest nur darauf achten, dass wenn ihr euch selbst Schwein macht, das Fleisch selbst oder die Gegenstände, mit denen ihr es verarbeitet nicht in Kontakt mit dem Fleisch für die Gäste kommt.

        Ansonsten frag doch einfach nach. Ich denke sie werden es zu schätzen wissen, dass du dir die Mühe machst und dir gern helfen und dir die Zubereitung der Speisen erklären und zeigen.

        Ob sie Stockbrot essen, weiß ich allerdings nicht :-D

        LG Py #winke

        Hallo!

        Also ich würde sagen, geh auf Käse! Oft ist es so, dass strenge Muslime nur Fleisch essen, wenn es in einer bestimmten Art geschlachtet ist.

        Ganz gut kommt immer Kisir an. http://www.chefkoch.de/rezepte/2088821337437122/Kisir-tuerkischer-Bulgursalat.html

        Vielleicht gehst du aber auch mal in einen türkischen Supermarkt und lässt dich inspirieren!

        Grüße #winke
        Caddy

        Wie wärs mit Burgern? Das Rind- und/oder Lammhack würde ich beim Türken holen. Dazu dann eben die typischen Zutaten wie Burgerbrötchen oder kleine Pitas, Salat, Tomaten, Zwiebeln, evtl. eingelegte Pepperonis und dazu dann neben Ketchup, Senf, Mayo auch noch eine scharfe Soße oder diese Chiliflocken. Bei großen Mengen würd ich mir evtl. noch sone Burgerpresse kaufen. Die kostet nicht die Welt und damit kriegt man fix immer gleich große Burgerpatties hin. Oder du lässt dir von deinen Gästen einfach beim Formen helfen.

      • Hallo,

        das ist sehr nett von euch! Ihr könntet Gemüse-Hähnchen-Spieße machen, da teilt sich das Fleisch besser auf. Man kann diese mit bunter Paprika, Zwiebelspalten, Champignons, Zucchini, Auberginen, Tomaten kombinieren. Das Fleisch kannst du vorher mit einer Curry-Chilli Kombination marinieren (Currypaste gibt's bei Rewe - einfach mit etwas Öl vermehren).

        Du kannst vorher Hummus (zubereitet aus Kichererbsen aus der Dose oder fertig püriert gibt es den auch in der Dose) als Vorspeise servieren und dazu Fladenbrot.
        Zu den Grill-Spießen einen Kartoffel-Salat, Pellkartoffeln oder auch gewürzten Reis (wie im Dönerladen) servieren, dann werden bestimmt alle satt.

        Das mit den Burgern ist auch keine schlechte Idee, musst aber erst welche finden die nur aus Rindfleisch bestehen.

        Viel Spass beim Grillen!

        Liebe Grüße

        Also ich würde vegetarisch anbieten. Es gibt doch im Supermarkt mitlerweile viel so genannten Grillkäse. Da kann man tolle Käse-Gemüsespieße draus machen.

        Humus gibt es beim Rewe. Und zwar bei Kühlprodukten wo es auch so Sachen wie fertigen Salat, Smoothis, fertige Sandwiches etc. gibt.

        Dazu ein leckeres Fladenbrot und Stockbrot macht ihr ja auch.

        Dann vielleicht noch ein paar leckere Salate. Gemischten Salat, Kartoffelsalat, Nudelsalat etc.

        Da wird jeder satt und man kann schnell größere Mengen machen...

      • Hallo,

        Ideen, was das Grillgut anbelangt, hast du ja schon genügend bekommen. Und in türkischen Supermärkten bekommst du wirklich genügend Auswahl.

        Was das Thema "scharf" anbelangt, so würde ich einfach Chiliflocken, Harissa und/oder eine selbstgemachte scharfe Grillsauce dazustellen. Dann kann jeder nach seinem Geschmack essen.

        Viel Spaß und guten Appetit!

        Dany

        (8) 19.07.16 - 15:56

        Vielen dank für eine Tipps und Vorschläge. ich denke, es werden Spieße mit Hähnchen, dann schau ich mal für Zutaten für den Salat ich werde Dips hinstellen, die man selber noch mit Chilliflocken o.ä. "schärfer machen kann.

        Mayo und Käse essen die jungen Männer nicht so gern, sind sie auch nicht so gewohnt, eher mit Kefir und Joghurt. Ich frage sie mal, ob sie einen ihrer leckeren Nachtisch mitbringen, so ähnlich wie Milchreis. Super lecker, wir sind öfter da auch eingeladen., d.h. jedesmal, wenn man sie besucht, beginnen sie zu kochen für uns Gäste.

        Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Mulsime im Ausland (zw. jetzt ist das ja ihr Zuhause) froh sind, wenn es vegetarisch gibt, weil oft eine große Skepsis hinsichtlich allem Fleisch herrscht.

        Sie werden sich sicher schon freuen, wenn du dir Gedanken gemacht hast und kein Schweinefliesch machst und ansonsten sind sie bestimmt froh über alles Essbare.

Top Diskussionen anzeigen