Was gibt es heute leckeres???

    • (1) 18.07.06 - 11:24

      Hallo,
      hab irgendwie noch keine richtige idee was ich machen soll, denn ich muß ab 22 uhr nüchtern bleiben da ich morgen meinen Kaiserschnitt habe. Nun brauch ich was sättigendes.


      Lg. Claudia ET-1

          • Hallo Melanie,

            bin auch so ein Rezeptejäger ;-)

            Dieses Rezept ist eine Eigenkreation, daher die ungenauen Mengenangaben. Ich hoffe du verzeihst mir das #hicks

            Also, du brauchst für den Pizzabraten:

            1 schönes Stück Schweinlachsbraten (ca. 400 - 500 g)
            Tomatenmark
            Pizzagewürz
            Salami
            Schinken
            Champignons (genügen die aus der Dose)
            Scheiblettenkäse
            2 EL Öl
            1 Zwiebel (in Ringe geschnitten)
            1 Dose Tomatenstücke
            Parmesan gerieben (ca. 200 g)

            Den Schweinelachsbraten wie einen Fächer aufschneiden die Zwischenstücke immer so ca. 1,5 - 2 cm dick. Dann in die zwischen die einzelnen "Lappen" immer 1 Schicht Tomatenmark streichen, Pizzagewürz drauf verteilen (ruhig ordentlich), Salami, Schinken und Champignon reinstopfen und Käse drauf. Immer so weiter bis der Braten in allen Fächerzwischenräumen gefüllt ist.

            Die aufklaffende Seite mit Rouladennadelnzusammenstecken.

            Den Braten außen noch einmal mit Pizzagewürz einreiben und in einer Pfanne mit 2 EL Öl scharf anbraten.

            Den Braten aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform setzen.

            Die Zweibelringe in der Pfanne glasig dünsten und die Tomatenstücke dazugeben. Sauce ein bißchen köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken. Die Soße nun über den Braten geben und bei 150 °C (Umluft) für ca. 30 Minuten in den Ofen. Hin und wieder den Braten mit der Soße beträufeln.

            Nach der halben Stunde den Braten mit dem Parmesan bestreuen und nochmal für 15 Minuten in den Ofen schieben.

            Dazu schmeckt prima Baguette, aber auch Nudeln schmecken hervorragend dazu.

            GUTEN APPETTIT #mampf

            LG
            Christine

      Hallo Claudia,

      bei uns gibt es heute überbackenen Toast #mampf

      Ich wünsch Dir alles Gute für morgen (ich beneide Dich, ich wünschte ich wäre auch schon so weit)

      Liebe Grüsse
      Annette (ET-28)

    • Hallöschen
      Bei uns gibt es heut Königsberger Klopse #mampf mit Reis und Gurkensalat. Die Klopse hab ich fertig muss nacher nur nochmal warm machen und den Reis dazu. Ist übrigens das erste mal selbergemacht das Rezept von Chefkoch rausgefischt#hicks.
      Essen gibt es aber erst heut Abend wenn Schatzi heimkommt
      gegen 19 Uhr#schmoll

      L.g pipilotta20

      Hi,

      also bei uns gibt es heute Spaghetti Bolognese (selbstgemacht) und einen Gurkensalat.


      LG; + viel Glück für morgen
      kissmet81

      (9) 18.07.06 - 13:42

      Hallo Claudia

      Bei uns gibts heute Spagetti mit Zuccini-Tomatensoße.
      Kohlenhydrate halten lange satt. ;-)

      Viel Glück für Morgen (KS ist nicht schlimm, sprech aus Erfahrung)

      Lg Kerstin und Lukas *24.03.04

      Hallo !

      Bei uns gab es heute :

      Grobe Bratwurst , Kartoffelbrei und Rattatoille #mampf

      Ich wünsche dir für deinen morgigen Kaiserschnitt alles gute und viel Freude mit deinem kleinem#baby ! Geniesse die Zeit , es wird so schnell gross , mein Kaiserschitt liegt schon 4,5 Jahre zurück und ich weiss manchmal echt nicht wo die Zeit geblieben ist !

      LG Marion #blume

      Hallo Claudia,

      bei mir gab es heute Gemüseeintop, aber ob das das richtige für dich ist????

      Ess doch ein leckeres Müsli mit frischen Früchten, das macht tierisch satt und ist auch für diese Hitze ganz verträglich.

      Ich wünsche dir und deinem #baby auf jeden Fall alles gute und viel#klee morgen. #pro#pro#pro

      lg kawie

      (12) 18.07.06 - 14:35

      wie wärs denn mit einer kalten tomaten-melonen-mozzarella-suppe?

      geht total einfach:

      gleiche menge tomaten und wassermelone (ohne kerne) in den mixer, pürieren, mit basilikum, salz. pfeffer und etwas knoblauch abschmecken, wenn du magst, noch durch ein sieb passieren(wenn dich die körnchen der tomaten stören) und einen mozzarella kleingewürfelt reinschneiden - etwas weißbrot dazu, fertig!
      schmeckt super

      liebe sommergrüße mimi

      (13) 18.07.06 - 14:39

      Hallo Claudia !!

      Bei uns gabs heute :

      Spinat mit Salzkartoffeln und Spiegelei !!#mampf

      #sonne ige grüsse aus BW

      Susanne #blume

      Wünsche Dir für Morgen alles Gute und viel Spaß mit Deinem #baby

Top Diskussionen anzeigen