Rezept für Kuchen den Kinder auch gerne essen ?

Hallo !
In zwei Wochen habe ich die Mami´s aus unserem Geburtsvorbereitungskurs hier und ich habe nicht wirklich was mit backen am Hut.
Die älteren Kinder sind auch dabei und ich habe echt keinen Plan was ich machen kann.
Habt ihr leckere und einfache Rezepte für mich ??

1000x#danke
LG Kati

Hallo Kati,

aber sicher hab ich Rezepte für Dich - Du hast die freie Auswahl :-)

Nutellakuchen mit Quark und Kirschen

100 g Margarine,
150 g Zucker,
1 P. Vanillinzucker,
3 Eier,
250 g Mehl,
1/2 TL Backpulver,
1/16 l Milch,
200 - 300 g Kirschen,
3 EL Nutella,
250 g Quark,
3 EL Zucker,
2 P. Vanillinzucker,
2 - 3 B. Sahne,
1 - 2 P. Sahnesteif,
1 P. roter Tortenguss.

Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch gut miteinander vermischen. 2/3 davon in eine Springform füllen. Die Kirschen darauf geben. Nutella unter den restlichen Teig mischen und auf die Kirschen geben. Bei 150 - 175 °C ca. 30 - 40 Min. backen. Quark mit Zucker und Vanillinzucker verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Masse auf den Boden geben. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und den Kuchen damit überziehen.

Toblerone- Cheesecake (ohne Backen !)

1 Tasse Plaetzchenkruemel
1/3 Tasse geschmolzene Butter
1/4 Tasse gemahlene Mandeln
250 g Philadelphia
1/2 Tasse Streuzucker
200 g Toblerone (ich nehme die schwarze), aber die gelbe geht auch, falls man die schwarze nicht bekommt
1/2 Tasse geschlagene Sahne

Zum Garnieren
35 g Toblerone, in Roellchen gehobelt (oder Mini-Toblerone)

Plaetzchenkruemel, Butter & Mandeln mischen und in eine leicht
gefettete 22cm-Springform geben. Kuehlen.

Philadelphia mit dem Mixer 2 Minuten cremig ruehren, dann Zucker, Toblerone (geschmolzen) und Sahne unterruehren, es soll eine glatte Masse geben.

Auf den Springformboden geben, glattstreichen und im Kuehlschrank mind. 2-3 Stunden, besser ueber Nacht kuehlen. Mit den Toblerone Spaenen garnieren.

Bounty-Kuchen

Rührteig bereiten aus :
250 g weiche Butter,
200 g Zucker,
1 Pck. Vanillinzucker,
1 Prise Salz,
5 Eier,
375 g Mehl,
3 gestr. Tl Backpulver,
6 Eßl Milch

Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Kastenform füllen und 10 Riegel Bounty darauf verteilen, dann den restlichen Teig darauf. Heißluft 160 Grad etwa 60 Minuten backen. Für den Guß: 100 g Zartbitterschokolade und 20 g Kokosfett im Wasserbad geschmeidig rühren. Den Kuchen damit überziehen und mit 75-100 g Kokosraspel bestreuen

Kinderüberraschungstorte (ohne Backen !)

Zutaten:
1 dunklen Biskuit, 2 x geteilt (Fertigprodukt)
250 g Kinderschokolade
2 Becher Sahne


Zubereitung:
Sahne unter ständigem Rühren zusammen mit der Schokolade
zum Kochen bringen. Abkühlen lassen. Über Nacht in den Kühl-
schrank stellen. Am nächsten Tag die Masse mit dem Handrührer
steif schlagen und auf den geteilten Biskuit verteilen. Nach Be-
lieben verzieren.

Überraschungs-Ei-Torte

2 Eier,
10 g Zucker,
40 g Mehl,
40 g Speisestärke,
2 TL Backpulver,
6 EL Milch,
1 TL Kakao,
2 Blatt weiße Gelatine,
400 ml Schlagsahne,
1 Pck. Vanillinzucker,
100 g Schokoraspel,
8 Ü-Eier,
Schoko-Bonbons zum Verzieren

Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 75 g Zucker einrieseln lassen und 1 Min. weiterschlagen. Eigelb kurz unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und unterheben. Den Teig in eine gefettete, mit gem. Mandeln ausgestreute Springform füllen. Bei 200°C ca. 15 Min. backen. Aus der Form nehmen und erkalten
lassen. Milch und Kakao verrühren und den Boden damit tränken. Gelatine ein-weichen. Sahne, restlichen Zucker und Vanillinzucker steif schlagen. Die Schokoraspeln unterheben. Die Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen und schnell unter die Sahne rühren. Den Boden damit bestreichen und ½ Std. kaltstellen. Ü-Eier teilen und mit Zuckerschrift garnieren und auf die Torte legen. Evtl. Schokobonbons dazulegen.

Viele Grüsse
#sonne
Annette

Hallo,

der Lieblingskuchen meiner Kinder ist:

Käsekuchen ohne Boden

6 Eier getrennt
125 g Butter
250 g Zucker
750 g Quark
500 g Mascarpone (oder Frischkäse)
1 Päck. Vanillepuddingpulver
2 geh. Essl. Speisestärke

Zubereitung:
Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eigelbe hinzufügen. Quark, Mascarpone, Speisestärke und Puddingpulver unterühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit der Speisestärke unter die Quarkmasse ziehen.
Masse in die Form füllen und auf 180°C ca. 55-60 Min. backen.

(aus dem Lumarabuch: Kuchen für alle Tage)

Grüßle und gutes Gelingen :-)

Hallo Kati!

Habe hier noch einen Link für dich:

http://www.blinde-kuh.de/kueche/

LG Simone

Ich habe auch noch was:

http://www.tivi.de/fernsehen/planetcook/lexikon/07365/index.html

Huhu,
ich mache immer klassischen Zitronen-Kuchen vom Blech mit bunten Konfetti Streuseln drauf. Den mögen alle Kinder.

350 gr Margarine
350 gr Zucker
1 Pkt Vanillezucker
6 Eier
350 gr Mehl
3/4 Pkt Backpulver
2 Tüten Zitroback
1 Pkt. Puderzucker
Zitronenkonzentrat
bunte Konfetti Streusel

Margarine und Zucker plus Vanillezucker schaumig rühren. Dann Eier nach und nach dazu. Dann Mehl und Backpulver dazu. Dann geriebene Zitronenschale aus der Tüte (Zitroback) dazu. Das ganze auf ein Blech und 25 bis 30 Min. bei ca. 170 Grad (Umluft... beim normalen E-Herd heißer) backen.

Wenn der Kuchen nicht mehr heiß ist, Guss drauf: Puderzucker mit einigen Spritzern Zitronenkonzentrat (dieses aus so einer Flasche, die aussieht wie eine Zitrone) und ganz wenig Wasser verrühren. Es darf nicht zu flüssig werden. Daher wirklich nur ein paar Tropfen Wasser dazu. Dann auf den Kuchen verteilen und Streusel drauf streuen.

Diesen Teig kann man übrigens auch für jeden anderen trockenen Kuchen verwenden, nur ohne Zitronensachen dann halt. Z.B. backe ich da manchmal Muffins draus mit Nüssen, oder mit Schokostücken. Die Hälfte vom Teig ergibt einen kleinen Zitronenkuchen aus einer Kastenform, muss darin aber ein bißchen länger backen (45 min würde ich empfehlen). Ich mache daher manchmal 12 Muffins (in beschichteter Muffin Form mit Papierförmchen drin) und einen kleinen Zitronenkuchen aus dem gesamten Teig, das passt genau in den Ofen.

Der Teig ist schön, weil er nicht trocken wird.

Viel Erfolg
Liebe Grüße
Sonni