Bolognese - welches Gemüse?

    • (1) 22.02.19 - 21:13

      Hallo.

      Ich habe hier schon öfter gute Tipps erhalten.

      Aktuell frage ich mich, wie ich meine Bolognese bzw die Lasagne alternativ aufpeppen kann.

      Aktuell ist es so, dass ich Zwiebeln, ggf Knoblauch anschwitze, dann Möhren, Knollensellerie und Kürbis mit passierten Tomaten koche, püriere und dann das Hack dazu gebe. Ich gebe mengenmäßig viel Gemüse dazu, schmeckt super und so bekommen die Kinder mehr unbemerktes Gemüse ;-)

      Nun ist es leider so, dass ich den Sellerie weglassen muss, weil er bei uns sehr stark bläht. Hinzu kommt jetzt, dass es weniger Kürbis gibt.

      Irgendwie fallen mir gerade keine ähnlichen Gemüsealternativen ein? Ich habe auch schon Zucchini hineingewürfelt, das wurde aber oft bitter und die Kinder mögen es nicht so gerne.

      Steckrüben vielleicht? Süßkartoffel? Was könntet ihr euch vielleicht vorstellen?

      LG

      Vielleicht Lauch oder Pastinaken?

    Auberginen, Paprika, Zucchini zB

    Bei mir kommt rein: rote/gelbe Paprika, Möhre, Zucchini, manchmal Aubergine, manchmal Mais, fast immer Erbsen. Wenn ich überreife Tomaten habe, kommen die auch noch rein.

    Ich mag gern noch Petersilienwurzel drin. Den Sellerie weglassen zu müssen ist ja echt schade 😕mag den am liebsten.

(11) 23.02.19 - 13:45

Meine Bolognese besteht nur aus Zwiebel Knoblauch und Karotten und Tomaten 🍅 kenn es sonst auch mit stangensellerie und Zucchini mit Speck dabei - mag das nicht so gern. Lieber weniger u dann noch gute Kräuter dazu für mehr pep

Top Diskussionen anzeigen