Gyros selber machen, welches Fleisch?

    • (1) 01.03.19 - 18:46

      Womit würdet Ihr Gyros machen? Ich habe es neulich mit Schweinenacken gemacht, aber da ich sehr pingelig bin mit Sehnen im Fleisch, mußte ich echt viel aussortieren und das möchte ich ja eigentlich nicht. Überlege deshalb, ob es mit Filet auch schmecken würde oder wird es da dann zu trocken?

      (4) 01.03.19 - 20:36

      Bin da auch empfindlich mit Fleisch. Ich nehm meist Puten- oder Hähnchengeschnetzeltes. Funktioniert aber sicher auch mit Schweineschnitzel aus dem Schinken.

      Dann nehm ich von Fuchs die Gewürzmischung Griechenland plus ein bissel Öl u marinier das Fleisch für ein paar Stunden. Uns schmeckt das so sehr gut ☺️

    Schweinefilet geht auf jeden Fall, wenn Du es wirklich nur portionsweise kurz anbrätst, gleiches gilt für Geflügel. Da es fein geschnitte Streifen ohne Fett sind, dürfen sie nur so kurz wie nötig in die Pfanne.
    LG und ein schönes Wochenende
    P. S: Ich liebe Gyros beim Griechen und hinterher einen Ouzo ;-)

(11) 01.03.19 - 20:46

Nabend!

Wir machen das aus hühnerfleisch. Schmeckt uns am besten. Dazu selbst gemachte marinade und oben drauf ein Pfund gekauftendiere tzatziki, weil meiner nicht schmeckt #rofl eines der wenigen milchprodukte, die in meine nähe dürfen.

Liebe grüße
Hopsi, hat nu hunger

  • (12) 01.03.19 - 21:05

    Dann ab zum Griechen 😀

    (13) 01.03.19 - 21:10

    Wo kaufst du Hühnerfleisch? Habt ihr jemand der es aus der Region verkauft ? Bin bei Geflügel immer sehr skeptisch was die artgerecht Haltung angeht. Drum kaufe ich es nicht oft weil ich nicht recht weiß wo 🤔

    • (14) 02.03.19 - 06:01

      Guten morgen!

      Wir haben einen Bauern vor Ort, bei dem kaufe ich relativ ruhigen Gewissens huhn. Allerdings muss ich zugeben, dass ich am liebsten hier bei einem hühnerhof kaufen würde. Da kann man die Hühner besuchen und sie haben wirklich bis zum Tod ein sehr schönes Leben. Leider übersteigt der preis mein Budget.

      Liebe grüße
      Hopsi

      • (15) 02.03.19 - 09:00

        Ja das stimmt schon - kauft man ein Huhn beim Bauern ist man schnell zw 10-15€ los und die Ausbeute für vier Köpfe dann gering. Aber bedenkt man was man beim 4 €Huhn vom Discounter präsentiert kriegt vergeht mir der Appetit 🥴

        • Mir auch, absolut.

          Fleisch aus dem Discounter geht gar nicht.

          Ich mache Gyros fast immer aus Hähnchenfilet oder mal
          aus Schweinefilet.

          Hähnchen kaufe ich beim Bauern oder bei Rewe gibts im SB Bereich eine österreichische Maishähnchenbrust. Die finde ich super. Steht einiges an info zum
          Fleisch drauf. Schmeckt
          super und ist gutes Fleisch.

Top Diskussionen anzeigen