Das beste Olivenöl?

    • (1) 07.03.19 - 12:38
      Inaktiv

      Vor Jahren habe ich mal auf dem Wochenmarkt ein Olivenöl gekauft, dass extrem bananig und im Abgang leicht scharf schmeckte. Es war ein Gedicht und ich hätte es trinken mögen.
      Seither finde ich keins mehr, das ihm das Wasser reichen kann und der Stand ist auch verschwunden.

      Welches Olivenöl schmeckt euch am besten? Ich hätte so gerne wieder ein richtig, richtig Gutes.

      • (2) 07.03.19 - 14:34

        Das von unseren Oliven im Süden aber das hilft dir nix vermutlich 🙈😂aber ich versteh es - kein gekauftes kann dem das Wasser reichen

        Ich kaufe unser Olivenöl für "gut" immer auf einem kleinen Markt an der Cote d'Azure - in 5 Liter Kanistern. Da gibt es einen Händler, der einfach das genialste Öl verkauft.
        Für ganz einfache Dinge in der Küche nutze ich das Olivenöl von unserem türkischen Händler - der verkauft es in 3 Liter Kanistern. Da konnte ich mich durchprobieren, bis ich das hatte, was mir am Besten schmeckte.
        Das ist allerdings Öl aus Griechenland und nicht aus der Türkei.
        Eine Marke kann ich dir leider nicht nennen. Aber ich würde mal in einen türkischen Supermarkt gehen. Du musst ja nicht sofort 3 Liter kaufen.

        Gruß
        Luna

        (4) 08.03.19 - 08:13

        Guten Morgen,

        ich bestelle meine Olivenöle (mehrere ;-)) in Italien auf einem ökologischen Bio-Bauernhof. Die Internetseite von denen ist auf deutsch und ich liebe die verschiedenen Öle #mampf. Heißt Fattoria la Vialla - es gib in Deutschland einen Laden mit deren Produkten - ist aber in Frankfurt - für mich zu weit weg, daher bestelle ich einfach direkt.

        Viel Erfolg beim durchprobieren....

        #winke
        Dossitanja

      • (5) 10.03.19 - 17:23

        Ich hatte immer gern ein Arbequina-Olivenöl direkt aus einem spanischen Delikatessenladen. Den gibt es aber nicht mehr ... Kenne das Problem also.
        Gar nicht so schlecht finde ich das "La Española". Gibts bei uns im Rewe.
        In Spanien selbst hätte ich auch so manches Olivenöl so trinken können.

        (6) 11.03.19 - 08:34

        Hallo,

        ich bringe es immer kanisterweise aus Italien mit. Kaufe da immer direkt bei den Erzeugern, in kleinen Dörfern. Das aus den Läden in Deutschland schmeckt mir nicht mal ansatzweise so gut, egal welche Marke.

        Viele Grüße
        H.

Top Diskussionen anzeigen