Curryrahm - kein Schmand im Haus, was statt dessen?

Hallo,

mal wieder eine Frage (aber zur Zeit koche ich halt täglich und bin nicht gerade geübt darin..).

Hier war ein leckeres Curryrahmrezept. Habe ich mir notiert, weil ich das heute machen wollte. Und was ist - Doofdoof (= ICH) hat den Becher Schmand vergessen zu kaufen.#augen:-[

Rezept war 1 Becher Schmand, 1 Becher Sahne usw. ...

Jemand eine Idee??? Gehen statt dess zwei Becher Sahne? Oder vielleicht Butter rein? Hilfe.

LG und DANKE fürs Lesen und evtl. Tipp...
Gael#herzlich

PS: Wohne leider am Stadtrand mit nix Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe und bei der Hitze habe ich heute KEINE Lust auf einen Spaziergang zum Supermarkt so mal ne halbe Stunde einfach.... Auto wegen einem Becher Schmand mag ich auch nicht, aus Prinzip.

Hallo "Doofdoof" ;-)

Mach dir doch nicht solche Vorwürfe, das passiert jedem mal! Ich kenne ein paar versierte Hausfrauen, die eine wollte einen Nusskuchen backen und hat vergessen, die Nüsse reinzutun, die andere wunderte sich, dass ihr Hefeteig nicht aufging, was kein Wunder war, denn sie hatte vergessen, die Hefe zuzufügen...

Ich würde sagen, zwei Becher Sahne sind okay. Hast du vielleicht ein bisschen Doppelrahm-Frischkäse im Haus? Den könntest du auch unterrühren (100g Frischkäse + 100g süße Sahne). Oder Brunch-Brotaufstrich? Den könntest du auch anstelle von Schmand verwenden. Oder Creme Fraiche, saure Sahne oder Vollmilch-Joghurt (mit Joghurt wäre ich aber vorsichtig, der flockt leicht aus, wenn er zu heiß wird, außerdem wird der Geschmack beeinträchtigt, weil er zum einen säuerlich, zum anderen fettärmer als Schmand ist).

Viel Erfolg beim Improvisieren! Manchmal schmecken diese Notsituations-Gerichte eh viel besser als das Original-Rezept.

Barbara

Hallo Barbara,

na, das baut mal auf, dass es anderen genauso geht.... Nur bei mir stand der Becher Schmand auf noch auf meinem Einkaufszettel... und im Regal neben der Sahne#augen. Alzheimer#kratz

Leider habe ich nichts im Hause, das nur im Entferntesten nach Frischkäse aussieht. Ich habe ja eine Sensibilisierung auf Kuhmilch und verwende somit so Zeugs recht wenig. Aber heute halt mal...

Hefekuchen ohne Hefe habe ich allerdings noch nicht geschafft, dafür aber ne lecker Sahne mit Salz (Alzheimer, Blind... werd halt alt).

Danke aber für die Tipps, waren ja trotzdem hilfreich..

LG
Gael

Hallo Barbara - Nachtrag:

Mein Schatzimausi hat sich Hüttenkäse gekauft - davon hat er jetzt nur noch die Hälfte..;-) Ich habe mir gedacht, warum nicht Hüttenkäse ausprobieren, du hast ja gesagt, Frischkäse und so.

Es hat geklaptt, dann habe ich noch - dem Tipp von Fluse folgende - Milch mit Mehl reingekippt. Gut wars.

Und L E C K E R !!!!!

Also nochmal ein ganz liebes #danke

Gael - pappsatt....

weiteren Kommentar laden

Hi Gael,

natürlich geht das auch mit 2 Bechern Sahne, es wird halt einigermaßen Fett. Du kannst aber auch stattdessen dieselbe Menge Milch nehmen, es in ein Glas mit Schraubdeckel geben, 1 TL Mehl dazu, schließen und kräftig durchschütteln, bis es nicht mehr klumpt und das dann zugießen (sicherheitshalber durch ein Sieb, dann gibt's garantiert keine Klumpen.)

Während des Erhitzens immer gut rühren und dann abschmecken.

Was gibt es denn Feines?

LG, die Fluse #freu

Hallo Fluse,

DAS ist ja mal eine Idee mit der Milch. Gemein - warum komme ich nie selbst auf so einfache Dinge??? Werde ich machen!! Der Tipp mit dem Frischkäse von Barbara war genauso gut, nur dass ich halt keinen Frischkäse, Creme fraiche etc. im Haus habe.

Na ja, ausnahmsweise (ich habe ja eigentlicheine Allergie auf Kuhmilch, bzw. bis jetzt ist es im Blut nicht nachweisbar, nur der Prick-Test hats gezeigt - daher läufts noch unter Sensibilisierung und in kleinen Mengen vertrage ich es), gibts heute diese lecker Curryrahmsoße, die ich hier bei den Topfguckern gefunden habe. Schatzimausi LIEBT Curry.

Es gab heute beim Metzger Schinkengulasch im Angebot, sprich wird angebraten, dazu die Curryrahm und Reis (Zwiebelchen andünsten, Reis dazu, ebenfalls etwas "anbraten", aufgießen, Soßenwürfel, Currypulver, Cheyenne-Pfeffer, den Reis gar werden lassen).

Heute mittag hatten wir "nur" Salat (deftig gemacht mit gebratenen Schinkenwürfelchen). Den Rest des Tages arbeitet - bei der Hitze - Schatzimaus an unserer Hausbaustelle und deshalb gibts abends was leckeres.

Morgen gibts Hackfleisch-Blätterteigrolle mit Kartoffeln, Zucchini und Salat.

So, der Abend und die Curryrahmsoße sind gerettet!!!

DANKE!!!!

LG
Gael



Hi fluse,

auch dir noch Nachtrag:

Im Kühlschrank habe ich Hüttenkäse gefunden - hat sich Schatzimausi gekauft. Da habe ich die Hälfte von rein, und dann deinen Tipp bezüglich Milch und Mehl. Hat super geklappt.

Und war sooooo lecker, Schatzimausi hat sich Nachschlag geholt...

DANKE also nochmals für den Tipp!!

LG
Gael

weiteren Kommentar laden

Hey,

ich glaub das Rezept war von mir.

Klar kannst Du 2 Becher Sahne nehmen,Du solltest die Sauce dann nur etwas andicken,weil sie sonst zu flüssig ist.

Gutes gelingen.

LG;
Sternchen

Hallo Sternchen,

Dankeschön! Ich weiß jetzt leider nimmer, von wem das Rezept war, nur dass es mehr als einfach geht (was für mich immer wichtig ist) und supermampflecker geschmeckt hat gestern.

Ich habe es gestern mit Hüttenkäse gemacht und einem Teil Milch mit Mehl zuzüglich einem Becher Sahne. Fondor hatte ich leider auch nicht im Haus und deshalb einen Brühwürfel und etwas Salz genommen. Das nächste Mal gibts die Pfirsichstückchen mit rein und Hühnchenbrustschnitzel dazu.

Oder ohne was, nur mit Reis.

Jedenfalls war es oberlecker... und soooo einfach.

LG
Gael