Gartengestaltung - Ideensammlung

      • Danke für Deine Ideen!

        Die Weigelie sieht auch echt toll aus! Die merke ich mir!

        Und vermutlich werde ich mich auch zu einer Bewässerungsanlage breitschlagen lassen. Nur bin ich dann am zweifeln, ob wir dann unbedingt noch das Regenfass brauchen. Mal sehen...

        • Unsere Bewässerungsanlage ist auch mit einer Zisterne (schreibt man das so? Sieht komisch aus, aber er streicht es nicht rot an) gekoppelt - die bezieht ihr Wasser aus unseren Fallrohren/Regenrinnen am Haus - so verbrauchen wir nur Regenwasser.
          Im Sommer kann es natürlich auch mal vorkommen, dass die Zisterne leer ist, aber dann können wir sie über unseren Brunnen auffüllen. Mein Mann hat da an alles gedacht und selbstgemacht ;-)
          Wenn ihr eh den Garten neu macht, solltet ihr darüber nachdenken. Spart auf jeden Fall Geld!

    Hallo,
    zieht Ihr vielleicht auch einen kleinen Gartenpool in Betracht? Im Sommer ist das eine ideale Lösung… Meine Eltern haben sich vor einiger Zeit für so etwas entschieden, sind sehr zufrieden. Ich weiß natürlich nicht, über welches Budget Ihr verfügt, aber bei polnischen Herstellern ist das nicht so teuer… Grüße

    Liebe Maya,
    ich bin auch ein großer Fan von Gartenpools. Wir haben unseren in Polen gekauft. Das ist mein Lieblingsort in unserem Garten – auch die Kinder lieben ihn… Also wenn Du nur eine solche Möglichkeit hast, empfehle ich Dir herzlich diese Lösung. Viele Grüße

    Ich bin auch für den Gartenpool! Mein Mann hat sich für GFK-Schwimmbecken aus Polen entschieden, das war eine super Idee!

Top Diskussionen anzeigen