Nähte färben?

    • (1) 20.03.17 - 17:53

      Hi,

      ich habe am Wochenende Wäsche gefärbt -> gibt es einen Geheimtipp für Nähte?

      Mein Sohn (7, 1. Klasse) hatte lange Zeit rosa als Lieblingsfarbe, vor ungefähr zwei bis drei Jahren ist er dann zu grün umgeschwenkt, aber rosa blieb seine zweitliebste Farbe. Das heißt, er hat immer gerne vieles von seiner großen Schwester übernommen. Das ging erstaunlich lange ohne irgendwelche Kommentare, aber jetzt hat doch mal ein Klassenkamerad eine Bemerkung über Mädchenkleidung gemacht. Mein Sohn hat ihm zwar gesagt, dass der blöd sei, aber meinen Vorschlag, zu versuchen, das dunkel einzufärben, hat er doch begeistert aufgenommen.

      So, und jetzt hab ich zwei dunkelgrüne Hosen mit rosafarbenen Nähten....

      Habt ihr irgendwelche Tipps?

      Viele Grüße

      • Die Nähte sind mit Polyesterfäden gemacht oder einer anderen Kunstfaser, die nimmt keine Farbe an, da gibt es leider keine Möglichkeit.

        Das Einzige, was mir einfällt wäre so glitter oder pluster textilpens zu nehmen und darauf dunkelgrün oder silber oder so aufzutragen, d.h. zu überdecken. Allerdings fürchte ich, dass das häufiges Waschen und Trocknen nicht lange mitmacht.

        Das bekommst du nicht gefärbt. Ist halt immer das Risiko, wenn man nicht weiß, mit welchem Material vernäht wurde.

        Wie dunkel ist denn das Grün? Bevor ich die Hosen jetzt entsorgen würde, könnte man die Nächte mit einem feinen dunkelgrünen Edding übermalen. Ist mühselig und man muss aufpassen, nicht zu viel neben die Nähte zu geraten und dennoch so viel mitzunehmen, dass es auch abdeckt. Möglicherweise wäscht sich der Edding mit der Zeit raus, aber versuchen würde ich es. Rosa mit Grün geht ja gar nicht.

        Ich hätte die Hose vor der Färbung einmal in. Chlorix gebleicht. Dann wären die Nähte weiß. Das passt besser als rosa zu grün:)

        Wird sich aber woh nicht mehr lohnen zu bleichen und dann nochmals zu färben.

        Ich würde sie wohl einfach bleichen und nicht mehr einfärben.

        Wahrscheinlich wird die Hose dann hellgrün mit weißen Nähten oder komplett weiß. Bevor ich sie wegschmeiße, würde ich das probieren.

      • Guten Morgen,

        ich hab mal gelesen das es spezielle Farbe dafür gibt, die heißt glaub ich iDyePoly.

        Hallo,

        Danke für die Antworten.

        Die Jeans war kräftiger und ist fast schwarz rausgekommen, dann hatte ich eine blasse Cordhose, die entsprechend nicht so dunkel ist. Socken und Muschelhosen sehen gleichmäßig aus.

        Ich glaub, ich werde das nächstes Wochenende mal sowohl mit Chlorid als auch mit einem Textilfesten Stift probieren.

        Außerdem hab ich noch Sachen zum Färben übrig (ich hab auch noch ein Blau gekauft).

        Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen