Ideen gesucht: Raumtrenner an Bett

    • (1) 31.12.18 - 08:57

      Ihr Lieben,
      ich stehe grade etwas auf dem Schlauch und finde keine stimmige Lösung. Unser Sohn bekommt ein neues Kinderzimmer (neuer Raum) und da auch jetzt ein großes Bett, nämlich dieses:
      https://m2.ikea.com/de/de/p/askvoll-bettgestell-weiss-90387115/

      Das Bett steht seitlich an einer Wand, mit dem Fußteil unter der Schräge (vielleicht nicht ganz dran, müssen wir schauen). Nun hätten wir gerne den Schlafbereich leicht abgetrennt, also zB einen Raumtrenner am Kopfteil. Vielleicht so, dass er gleich oben/seitlich noch eine Ablage hat.

      Einfach eine Holzplatte (ggf irgendwie gestaltet/ausgesägt/lackiert) ist weitgehend raus (bei meinem Mann zumindest, der gerne betont kein Schreiner zu sein 😉).

      Idee aktuell: ein Kallax-Regal hin, ich habe da allerdings Bedenken, dass das durchschauende Kopfteil blöd aussieht, zumindest in den Fächern, wo es nur teilweise reinragt (ich hoffe ihr könnt euch vorstellen was ich meine, ist schwer zu beschreiben...). Lösung hier wäre die entsprechenden Fächer Aufbewahrungskörbe zu stellen.

      Vielleicht habt ihr noch die Idee, die uns gerade fehlt, vielleicht auch ein Foto wie ihr es gelöst habt, oder einen Link zu einer Seite oder oder oder 😊
      Vielen Dank schon mal 💐

      • Hallo,

        meine erste Idee wäre genau deine gewesen ;-). Kallax mit farblich zum Zimmer passenden Aufbewahrungskörben. Ihr könntet auch in die Fächer, durch die man das Kopfteil sehen kann, diese Schrank- oder Schubladeneinsätze für das Kallax - Regal einbauen (die haben nämlich alle eine Rückwand):

        https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20301568/#/90306586

        Eventuell könntest du auch eine weiße Malm-Kommode (Schubladen Richtung Raum) ans Kopfteil stellen. Diese ist allerdings 3cm höher als das Kopfteil - könnte aber trotzdem als Ablage für Nachttischlampe und Bücher etc. dienen. Direkt geteilt wird der Raum dadurch allerdings nicht.
        Für mehr Ideen müsste ich mir das Zimmer vorstellen können.

        Liebe Grüße

        Mian

        hallo

        wie wäre es wenn ihr an dem regal auf einige fächer (auch da wo das kopfteil zu sehen ist) farbige plexiglasstücke anbringt? dann noch in ein zwei fächer leds angebracht und ihr habts kaschiert, nachttischlampe oder so wäre nicht mahr nötig und eine schöne indirekte beleuchtung von der anderen seite.

        lg und einen guten rutsch 😊

        Es gab doch bei Ikea mal dieses Flaxa Kopfteil als Regal ....das würde doch sicher prima passen ,gibt es sicher noch bei Kleinanzeigen.

        Oder schau mal bei Ikea nach dem ASKVOLL Kopfteil.Vielleicht ist das auch was.

        LG Kerstin

      • Danke schon mal für eure Antworten! Die Ikea-Türen schau ich mir mal an, also vor allem wie die Rückseite aussieht, wenn sie im Raum sichtbar ist.
        Vorhang ist leider nichts, zu dicht am Fenster.
        Silke, die Türen finde ich super, genau wie Plexiglas!
        Heute kommt Lieferung, dann bauen wir das Bett gleich auf und vermessen nochmal genau wie sich ein Kallax dort einfügen würde!

Top Diskussionen anzeigen