Wie Wohnzimmer einrichten?

Wie würdet ihr das offene Wohnzimmer am besten einrichten? Die Wand ist leider etwas schräg
Wir haben eine Couch in L Form mit dem langen Teil auf der rechten Seite🙈
Evtl haben wir überlegt, mit einem Raumtrenner abzutrennen aber leider sind wir uns ziemlich unschlüssig😅 mich ärgert das total, da sonst einfach alles zu 100% passt in der Wohnung😄
Vielleicht hat hier ja jemand ein Händchen für sowas :)

1

Ich würde einen Maßstabgenauen Plan zeichnen und die Möbel, die rein müssen, ausschneiden und dann einfach mal ausprobieren, wie zu legen.

Von den beiden Fotos kann ich dir keinen Tipp geben. Hilfreich wäre ein gezeichneter Raumplan und zwei Fotos die jeweils in die Richtung zeigen, aus der du diese beiden aufgenommen hast.

2

Auf deinen Bildern erkennt man leider nichts. Ich nehme an, das hinten ist die Küche? Was ist rechts auf der Seite neben dir?

Wie schon gesagt wurde, mach am besten einen maßstabsgetreuen Grundriss mit allen Türen (inkl. Öffnungsrichtung) und Fenstern. Bei den Fenstern notiere dir die Höhe von vom Boden aus, wo das Fenster anfängt. Zusätzlich messe aus, wie hoch die Couch ist. Man könnte sie nämlich auch unters Fenster stellen.

Den Grundriss kannst du gerne hier noch mal einstellen. Ohne Grundriss ist es schwer, dir was zu raten.

Edit: Ok, gerade die Heizkörper gesehen. Dann würde ich dort nicht unbedingt eine Couch vorstellen.
Beim Grundriss zeichne bitte auch die Heizkörper ein.

Bearbeitet von Anna5678
5

Ich nochmal. Leider stellst du ja keinen Grundriss ein, aber ich denke auch, dass ihr eure Couch nicht wiederverwenden könnt.

Ich würde vermutlich eine kleine neue kaufen. Ikea hat ein paar kleinere 2-3 Sitzer im Angebot. Diesen würde ich dahinstellen, wo du jetzt stehst, aber nicht ganz an die Wand, damit man in das Zimmer, wo du jetzt drin bist, noch reinkommt.
Den Fernseher würde ich gegenüber auf einen Fernsehschrank stellen oder aber an der Wand zum "Ausklappen/Drehen" befestigen. Zur Wohnungstür hin passt vielleicht noch ein kleiner Sessel oder evtl. sogar ein kleiner 2-Sitzer. - wie hier alle schon geschrieben haben, schiebt mal ein paar Möbel auf Papier oder im PC-Programm hin und her und schaut, wie viel Platz ihr zum Vorbeikommen habt.
Evtl. macht es auch Sinn, hier vorne den Essenreich und hinten bei der Küche eine kleine Couchecke einzurichten. Der Fernseher könnte dann an die Wand des Balkons wenn dort kein Fenster ist.

3

Hm, stellt doch einfach erstmal rein, was ihr habt...schiebt, dreht, probiert aus. Meistens kommend dann die besten Ideen.

Und bei vielen Ecksofas kann man die Seitenteile tauschen, bist du dir sicher das das bei euch nicht auch geht? Ist manchmal mit etwas Schrauberei verbunden, aber häufig eben machbar.

4

Ich finde das wird echt schwierig mit L an der rechten Seite.

Überhaupt finde ich dieses Wonzimmer extrem ungünstig. Alle Türen gehen von dem Zimmer ab, sogar die Haustür??
Und die Küche ist auch noch offen dran...

Würde die ganz neu einrichten. Ein 3er Sofa an dieses Fenster ran usw. Wo schaut ihr denn hin? zur Wohnungstür?

Das sieht für mich nicht aus wie ein Wohnzimmer. Eher wie ein Eingangsbereich.

Bearbeitet von Jefour
6

Könntet ihr das Sofa offen im Raum stehen haben oder passt das von der Raumbreite nicht? Also nur das kurze End zB an einer Wand.