Kann jemand helfen?

    • (1) 01.12.16 - 19:48

      Hallo,

      Ich(16) nehme seit Oktober 16 die Pille(swingo 20).
      Seit dem verhüten mein Freund und ich nur noch mit Pille und ohne Kondom, außer wenn ich Ausfluss habe, dann mit Kondom und Pille.

      Meine letzte Pillenpause+Periode war Anfang november, da hatte ich am Anfang auch nur braunen Ausfluss und dann 3 Tage vor ende erst eine Periodenartige Blutung.

      Danach hab ich die Pille wie gewohnt weiter genommen.
      Nun hatte ich von 21.11-24.11.16 wieder so eine Blutung/Ausfluss. Am Anfang war es wieder bräunlicher Ausfluss und so am 23-24.11 war es kurzzeitig Mal Blut(kein helles) und dann wieder schlagartig brauner Ausfluss. Das "Problem" ist das war nicht in meiner pillenpause. Ich bin jetzt erst in der pillenpause. Die letzte Pille habe ich am 29.11.16 genommen. Also geht die Pause vom 30.11-6.12. somit kann man errechnen das die Blutung ca 1 Woche vor meiner Eigentlichen Periode kam. Ich warte jetzt zurzeit noch auf meine Blutung.

      Nun frage ich mich, kann die Blutung noch kommen? Oder nicht,weil ich ja sozusagen schon geblutet habe.? Und wenn sie nicht kommen sollte, heißt es dann ich bin schwanger? Was eigentlich nicht sein kann da ich die Pille jeden Tag pünktlich einnehme und sie noch nie vergessen habe zu nehmen.

      Schwanger kann ich eigentlich nicht sein, wir hatten zwar den letzten GV am 27.11,wieder nur mit der Pille, jedoch hab ich keine Nebenwirkungen oder musste mich auch nicht übergeben und hatte keinen durchfall.

      Tut mir leid für den langen Text.
      Hoffentlich kann mir einer von euch sagen ob das schlimm ist oder nicht!

      • Eine Zwischenblutung (also eine Blutung in der Zeit wo du die Pille nimmst) kann immer mal vor kommen, ist nervig aber im allgemeinen eben nur das.

        Es gibt noch andere Gründe als eine Schwangerschaft wenn es keine Blutung gibt! Stress zum Beispiel...
        Wenn du die Pille nimmst hast du keine normale Regelblutung sonder eine sogenannte Abbruchblutung, diese wird allein von der Pille bzw. dem nicht mehr nehmen ausgelöst!
        Wenn du sicher gehen möchtest sprich mal mit deinem Frauenarzt.

        Es gibt übrigens KEINEN Grund wärend der Pillenfreien Zeit zusätzlich mit Kondom zu verhüten! Wenn es euch um die reine Verhütung geht ist diese durch die Pille abgedeckt!
        Wenn es andere Gründe gibt ist dies natürlich okay, aber zur Verhütung unnötig!

Top Diskussionen anzeigen