Nuvaring abgesetzt!

    • (1) 07.12.17 - 09:28

      Hallo Mädels!
      Ich habe vor 5 Wochen meinen Nuvaring abgesetzt....
      Ich hatte die normale Abbruchblutung und seitdem nichts mehr...ich habe extrem empfindliche Brüste und Unterleibsschmerzen/ziehen..also so als käme meine Periode jeden moment aber nichts! Ich bin jetzt 3 Tage überfällig und habe aber totale Angst einen Test zu machen irgendwie,es gab „gefährlichen sex“ aber das war gleich in der 1. Woche!
      Hatte jemand evtl dieselben Probleme?? Oder noch jemand bei dem der Zyklus nach absetzen durcheinander war??

      • da der Nuvaring ein hormonelles Verhütungsmittel ist, wäre es nicht verwunderlich, wenn nach Ab setzen der Zyklus durch einander ist und sich erst wieder ein spielen muss.
        Alles Gute

        • Danke für die flotte Antwort...bin den ganzen morgen schon total traurig und verzweifelt,weil ich einfach Angst habe schwanger zu sein!
          Wir haben einen Prinz 2 Jahre alt und wollen ein 2. aber eben nicht JETZT sofort,klar sollte es so sein, dann ist das so aber es passt eben einfach grad nicht :/

          • Hallo, wie hast es dir denn vorgestellt nach dem Nuvaring?
            Bis zur Zeit, wo ihr wirklich bereit seid für ein zweites?
            So grundsätzlich bereit wärd ihr schon, aber noch nicht so ganz bereit!?
            Klar, es ist immer aufregend ... selbst, wenn man ganz bereit ist.

            Für die Regulierung deines Zyklus´ würde jetzt ein agnus-castus-Präparat helfen. So du es noch brauchst? ;-) Ansonsten Folsäure, auch schon wenn du eine Schwangerschaft erst "anstrebst".
            Wenn du noch nicht schwanger sein solltest (was sehr gut möglich ist, eben weil Hormone noch wirken und die Eireifungsphase verzögert haben könnten), wäre es für dich aufschlussreich, deinen Zyklus kennenzulernen. Dann kannst du "bewusst" schwanger werden. Das ist schön, wenn man das weiß. Und für "danach" hast du auch eine reiche Erfahrung und kannst (dann wieder ohne Kinderwunsch) die fruchtbaren Tage auslassen. Schau mal auf iner.org.
            Jetzt: Alles Gute für die "Zwischenzeit" - das ist nicht so leicht auszuhalten.
            Aber was ist schon leicht mit Kindern!? ;-)
            Liebe Grüße von Kyra #winke

            • du, manche Frauen setzen ein hormonelles Verhütungsmittel ab, weil sie nicht mehr hormonell verhüten möchten und nicht, um schwanger zu werden;-)

              • Das weiß ich schon. ;-)
                Und bei der TE ist wohl ein bisschen beides.

                @silviadieter
                Wie geht es Dir mittlerweile? Kannst du eine Schwangerschaft ausschließen oder hat sich deine Befürchtung bestätigt?
                Wartezeit und Ungewissheit ist richtig blöd ... ich hoffe, diese Zeit ist bald um für dich!
                Liebe Grüße von Kyra #winke

      Also meine Empfehlung:

      Mach einen Test,
      ist er negativ , ist einfach dein Zyklus durcheinander.
      Ich hatte erst 1,5 Jahre nach Absetzen des Nuvarings wieder einen Zyklus.

      Ist der Test positiv, dann herzlichen Glückwunsch! ;-)

      MfG Kelly

Top Diskussionen anzeigen