Verhütung

    • (1) 24.12.18 - 17:41

      Ich weis nicht wie ich Anfangen soll aber ich versuchs mal.
      Ich habe die Jaydess Spirale zur Verhütung.
      Gestern hatte ich mit meinem Freund Sex ohne Kondom.
      Klar will ich mal Kinder haben aber noch nicht jetzt.
      Sonst haben wir immer mit Kondom aber diesmal ist das Kondom abgerutsch.
      Er ist auch gekommen und so und das dass Kondom weg war haben wir zu spät gemerkt dann.
      Jetzt habe ich Angst Schwanger zu sein.
      Lacht mich jetzt nicht aus bitte. Kann es jetzt sein das ich trotzdem Schwanger werde?
      Weil ich hab schon so oft gehört das die Spirale doch nicht so sicher sein soll.

      Lg

      • Ja. Es werden Zwillinge.





        Und nun mal im Ernst.
        Die Spirale reicht aus, wenn man halbjährlich kontrollieren lässt ob sie noch gut sitzt.
        Werde nicht paranoid obwohl Du eine sichere Methode verwendest!

        (3) 24.12.18 - 21:20

        Du verhütest mit der Hormonspirale. Da ist das Kondom überflüssig. Ich lass mir doch nicht eine Spirale legen, egal ob Hormon oder Kupfer, um denn noch mit Kondom zu verhüten. Das ist Unsinn. Ausnahme ist natürlich, wenn du wechselnde Sexualpartner hast.

        (4) 24.12.18 - 22:13

        Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, da die Hormonspirale eine sehr sichere Verhütungsmethode ist. Ich kenne auch keine einzige Frau, die damit schwanger geworden ist. Hier liest man zwar manchmal von Fällen, bei denen es trotzdem passiert ist, aber denen würde ich nicht zu 100 % Glauben schenken. Folglich könntet ihr auch das Kondom weglassen.

Top Diskussionen anzeigen