Wieder vorzeitiger Blasensprung 32+3 ­čśş

Ich f├╝hle mich wie im falschen Film.

Letztes Jahr habe ich meinen Sohn bei 32+3 entbunden.

Gestern Morgen hatte ich leichte Schmierblutungen, ich wollte keine Panik machen und lag den ganzen Tag praktisch auf der Couch.

Als die Blutung am Abend mehr wurde fuhr ich ins Krankenhaus.

Dort angekommen machte man alle Untersuchungen, unter anderem auf den Fruchtwassertest.

Der erste Test war negativ. Sie wiederholte den Test aufgrund meiner Vorgeschichte.
Dann wurde er positiv ­čśş

Wie soll ich das alles nochmals schaffen?
Ich habe eine knapp vierj├Ąhrige Tochter und einen 19 Monate alten Sohn zuhause die mich brauchen und die mich vermissen.

Ich vermisse sie sooo sehr ­čśó

Bitte lieber Gott, mach das ich aufwache ­čśó

1

Ich kann dir nachempfinden. Es ist dann wirklich so dass man denkt, man ist im falschen Film. Vor allem wenn alle sagen, 2 mal Fr├╝hchen ist soooo selten !
Ich bin leider auch zweimal mit vorzeitigen Wehen gesegnet worden. Beide Male um die 24. Woche Krankenhaus. Einmal Fr├╝hchen 28+5 und dann 34+5 Gott sei Dank erst.
F├╝hl dich gedr├╝ckt! Mit Wehenhemmer und liegen schaffst du sicher noch ein paar Tage oder sogar Wochen. Im Krankenhaus liegen, mit Kindern zuhause, ist einfach ├╝bel. Ich fand das auch ganz schrecklich.
Ich w├╝nsche euch alles Gute ­čŹÇ

2

Hallo.

Ich habe ein Fr├╝hchen zu Hause. Ich kann dich so gut verstehen, vor allem in dieser Zeit. Wo man wenig oder gar kein Besuch haben darf. Ich dr├╝ck euch die Daumen und w├╝nsche euch nur das beste.
Macht so viel Videotelefonie wie m├Âglich.
Liebe Gr├╝├če

3

Der Test auf Blasensprung ist oft falsch positiv bei Blutungen. Bestehe darauf, dass sie, sobald du keine Blutungen mehr bzw. nur noch leichte Schmierblutungen hast, erneut einen Test durchf├╝hren. Ich bin in der 25 ssw mit Blutungen aufgrund einer plazenta praevia ins Krankenhaus gekommen. Amnicheck war damals ebenfalls positiv. Verdacht auf hohen Blasensprung. Beim Ultraschall war die Fruchtwassermenge normal. Ein paar Tage sp├Ąter ohne Blutungen war der Test negativ.
Wenn bei dir die Fruchtwassermenge also noch im Normbereich ist und du selbst keinen Fruchtwasserabgang wahrnimmst, ist die Chance, dass der Test aufgrund der Blutungen falsch positiv war recht hoch. Ich dr├╝cke dir die Daumen!

4

Ich hatte auch einen fr├╝hzeitigen blasensprung. 28 ssw. Bis zur 34 ssw Dann aushalten. Da ich auch kinder habe, hatte ich mich in der 29 ssw aus dem krankenhaus entlassen. Musste jeden tag zum blut abnehmen und ultraschall bis Dann eine ais begonn. Alles Gute